Top
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Designpreis


Auszeichnung für ein herausragendes Gesamtwerk

Der Designpreis der Landeshauptstadt München wird alle drei Jahre vergeben, alternierend mit dem Architekturpreis und dem Kunstpreis. Jeder Preis ist mit 10.000 Euro dotiert. Berücksichtigt werden alle Bereiche des Designs: Möbel-, Schmuck-, Licht-, Schrift-, Graphikdesign usw. In erster Linie soll ein künstlerisches Werk/eine künstlerische Persönlichkeit ausgezeichnet werden; im Ausnahmefall können auch Persönlichkeiten gewürdigt werden, die besondere Leistungen in Wissenschaft und Lehre und für die Kunstvermittlung erbracht haben.

Als Preisträgerinnen und Preisträger kommen nur Künstlerinnen und Künstler aus dem Designbereich in Betracht, die in München/der Region München leben und eine für das Kunstleben in München bedeutsame Leistung erbracht haben. Eigenbewerbungen sind nicht möglich. Vorschlagsrecht hat eine vom Stadtrat berufene Kommission, bestehend aus sechs Fachjuroreninnen und -juroren sowie fünf Mitgliedern des ehrenamtlichen Stadtrats.

Preisträgerinnen und Preisträger

2017
Otto Künzli
Zur Jurybegründung

2014
Florian Hufnagl
Zur Jurybegründung

2011
Alexander Neumeister


2008
Rolf Müller

2005
Erico Nagai

2002
Günther Gerhard Lange

1999
Ingo Maurer

1997
Herbert H. Schultes

1995
Hermann Jünger

1993
Pierre Mendell

Kontakt

Landeshauptstadt München

Abteilung 1
Bildende Kunst, Darstellende
Kunst, Film, Literatur, Musik,
Stadtgeschichte, Wissenschaft

Burgstraße 4
80331 München

Kontakt:
Diana Ebster
Fax:
089 233-21269
Landeshauptstadt München

Abteilung 1
Bildende Kunst, Darstellende
Kunst, Film, Literatur, Musik,
Stadtgeschichte, Wissenschaft

Burgstraße 4
80331 München

Kontakt:
Jutta Noack
Fax:
089 233-21269