Top
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Aerocene Festival


Ein Mann ein einer wüstenähnlichen Landschaft, der einen großen Ballon fotografiert  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
Aerocene Human Flight, White Sands, NM, United States, 2015
© Photography by Christ Chavez, 2015

6. bis 11. September 2019 auf dem Olympiaberg

Das „Aerocene Festival“ auf dem Olympiaberg setzt ein Zeichen für grenzenlose, schadstofffreie Mobilität, um eine neue Ära ohne fossile Brennstoffe einzuläuten.

Kern des Projektes bilden Open Source Aerosolar-Skulpturen, die von der interdisziplinären, dezentralen Aerocene-Community zusammen mit dem Künstler Tomás Saraceno entwickelt wurden. Die Skulpturen fliegen nur durch Sonnenwärme und Wind, ohne fossile Energien zu verbrauchen.

Alle sind eingeladen, Teil dieses internationalen Gemeinschafts-Kunstprojektes zu werden! Talks und Workshops ergänzen das Programm des Festivals auf dem Olympiaberg, um gemeinsam Vorstellungen von einer ethischen Zusammenarbeit mit Umwelt und Atmosphäre zu entwickeln.

Highlights

Aerosolar-Flüge & Workshops: 6. bis 11. September, täglich ab 9 Uhr
Talks: 6. und 7. September, ab 11 Uhr
Eintritt frei

Weitere Infos unter aerocene.org