Top
Logo der Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

„Viel zu still“ und „Öffentlichkeit!!“


Abstraktes Gemälde in Blau- und Rottönen gehalten  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.

Viel zu still

Antje Zeiher

“Viel zu still” gleicht einem Video-Standbild. Für einen kurzen Moment nur, wird der Bewegungsfluss eingefroren und man meint, lediglich ein zitterndes, Flimmern wahrzunehmen. Bis die Handlung ihren Lauf nimmt. “Viel zu still” ist eine Arbeit In der, für einen kurzen Moment, wie in einem Standbild, der Bewegungsfluss eingefroren wird. Lediglich ein zitternd, glänzendes Flimmern meint man wahrzunehmen. Bewegungsfluss des normalen Filmbildes kurzfristig angehalten

Antje Zeiher, geboren 1979, lebt und arbeitet in München.

Beine einer Frau auf einem Plakat mit der Aufschrift "Anina Stolz: für mich die Welt. Erst Lenbachplatz, dann Lenbachhaus. Neu!! Jetzt auch in 2D".  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.

Öffentlichkeit!!

Anina Stolz

Mit dieser Arbeit lässt sich Anina Stolz in den Himmel der Öffentlichkeit liften.
sichtbar werden-sein-bleiben immerIMMERI M M E R
„In ihren Arbeiten versucht Anina Stolz mit unterschiedlichsten Mitteln, unsere Wahrnehmung des Raumes, unserer Umgebung, unsere Aufenthaltsorte zu sensibilisieren, Selbstverständliches zu hinterfragen und uns (wieder) bewusst zu machen.“ (Helge Wütscher)

Anina Stolz, lebt und arbeitet in München/Paris