Top
Logo der Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

It's about Time


Installation von römischen Ziffern als eine lineare Zahlenreihe am Geländer der vor der Heilig-Kreuz-Kirche in München-Giesing  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
© Christoph Brech

Kunst im öffentlichen Raum von Christoph Brech

Installation mit zwölf goldenen Ziffern
14. Juli bis 15. Oktober 2017, Giesinger Berg, vor der Heilig-Kreuz-Kirche
Ein Projekt der Reihe „München – Rechts der Isar“

Die Kunstinstallation „It's about Time“ des Künstlers Christoph Brech kreiste um das Phänomen der Zeit und nahm Bezug auf die Uhren des benachbarten Glockenturms der Heilig-Kreuz-Kirche. Die im Zwölf-Stundenkreis angeordneten römischen Ziffern der Kirchenuhr wurden zu einer linearen Zahlenreihe mit Anfangs- und Endpunkt: Durch das Aufbrechen der sich ständig wiederholenden Zeitschleife entstand damit ein Zeitstrahl, der eine andere Sichtweise auf Zeit, Zeitempfinden und Geschichte vermittelte. Für seine künstlerische Intervention hatte der Künstler als Ort bewusst den Giesinger Berg gewählt: Entstanden in der Eiszeit war der Giesinger Berg früh besiedelt und reicht vielschichtig in vergangene Zeitepochen zurück. Parallel zur Kunstinstallation wurden originale Fundstücke aus dem Giesinger Bajuwarenfriedhof (6. und 7. Jahrhundert) in der Heilig-.

Programm

Eröffnung: Donnerstag, 13. Juli 2017, 19 Uhr
Aula der Grundschule an der Ichostraße 2, 81541 München Giesing

Lesung mit Rüdiger Safranski: „Zeit für die Zeit“
Montag, 7. August 2017, 19 Uhr, Vortragssaal der Monacensia, Maria-Theresia-Str.23, 81675 München, Eintritt frei, begrenztes Platzkontingent.

„It 's about Time“ von Christoph Brech war das dritte Projekt der  Reihe „München – Rechts der Isar“ der Kunst im öffentlichen Raum, des Kulturreferats der Landeshauptstadt München. Sechs Münchner Künstlerinnen und Künstler standen zwischen Juli und Oktober mit ausgewählten Orten und Plätzen in Giesing, Haidhausen, Harlaching und Neuperlach in einem temporären Kunstdialog.

Kunst im öffentlichen Raum – ein Programm des Kulturreferats der Landeshauptstadt München