Top
Logo der Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Writers in Exile - P.E.N


flatterndes Buch  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
© Foto: Birgit H. / www.pixelio.de

Writers in Exile

Seit dem Jahr 2000 ist das Kulturreferat Kooperationspartner des P.E.N. Zentrums Deutschland beim Writers-in-Exile Programm. Es stellt in diesem Zusammenhang eine städtische Wohnung für politisch verfolgte Autorinnen und Autoren aus aller Welt zur Verfügung, in der die Betroffenen zwischen einem und drei Jahren mietfrei wohnen können. Die Belegung der Wohnung erfolgt durch das P.E.N. Zentrum Deutschland; der / die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien stellt ein Stipendium zur Verfügung. Durch Vermittlung des Kulturreferates gelang es dem P.E.N. Zentrum im Jahr 2013, eine zweite Wohnung in München für das Writers-in-Exile Programm einzurichten.

Weitere Informationen