Corona-Bürgertelefon 089-233-44740 | www.muenchen.de/corona
zum Seitenanfang
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Urbane Kulturen / Street Art und Graffiti


Graffiti-Künstler bei der Arbeit, © Michael Nagy  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
© Foto: Michael Nagy

Für eine Vielfalt kulturellen Lebens in der Stadt

Von Spoken Word Poetry über urbane Crossover-Musikstile, Urban Dance, Installationen bis hin zu genreübergreifenden Projekten: Das Kulturreferat fördert Veranstaltungen und Projekte von Kreativen, Kulturschaffenden, kulturellen Initiativen und Vereinen, die sich mit urbanen Entwicklungen bzw. „neuen“ Kunst- und Kulturformen auseinandersetzen, und berät bei deren Umsetzung. Darüber hinaus ist das Kulturreferat (Mit-)Initiator diverser Kooperationsprojekte wie der jährlichen Dt. Box Poetry Slam Meisterschaft im Muffatwerk bzw. der Musik-Reihe Wor(l)d Connects (Urban Vibes).

Seit 2015 gibt es ein Förderprogramm für Street Art und Graffiti mit dem Ziel, Gestaltungsaktionen lokaler als auch internationaler Kreativer bzw. Initiativen im öffentlichen Raum zu unterstützen. Dies geschieht durch Bezuschussung einzelner Projekte, über Kooperationsprojekte, aber auch durch Beratung und Unterstützung bei der Umsetzung, der Flächen-Akquise sowie bei Genehmigungsverfahren.

Kontakt

Landeshauptstadt München

Kulturreferat
Abteilung 3
Kulturelle Bildung, Internationales,
Urbane Kulturen

Burgstraße 4
80331 München

Kontakt:
Patricia Müller