Top
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Georg-Elser-Platz


Georg-Elser-Platz  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.

Der Platz befindet sich an der Türkenstraße, in der Georg Elser 1939 gewohnt hat.

Im Januar 1997 wurde ein Platz an der Türkenstraße zur Erinnerung an Georg Elser benannt. Er selbst wohnte von September bis November 1939 zur Untermiete in der Türkenstraße 94. In dieser Zeit baute er an einer Bombe, die Hitler und den NS-Terror aufhalten sollte. Der Schreiner passierte den Platz an der Türkenschule täglich auf dem  Weg zum Bürgerbräukeller, in dem er das Attentat auf Hitler in über 30 Nächten hinweg vorbereitete. Es missglückte.

Georg Elser zum Gedenken