Top
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Artothek & Bildersaal


Blick in die Artothek  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.

Kunstverleih und Ausstellungsraum

In der Artothek, dem Kunstverleih der Stadt München, können gegen eine günstige Gebühr Kunstwerke von Münchner Künstlerinnen und Künstlern für Privatwohnungen und Büros ausgeliehen werden.

Der Verleih der 1986/1987 gegründeten Institution wurde analog zum Verleih von Büchern in Bibliotheken konzipiert. Die Artothek fördert durch den Ankauf von Kunstwerken die zeitgenössische Kunstlandschaft Münchens, die durch mehr als 2.000 Kunstwerke im Bestand präsent ist. Zudem ist die Artothek der Idee verpflichtet, möglichst vielen Menschen Zugang zur Kunst zu ermöglichen.

Ausstellungsprogramm

Ein kontinuierliches Ausstellungsprogramm im Bildersaal der Artothek zeigt den kommunikativen Charakter der Artothek und vermittelt die facettenreiche Produktion vorwiegend Münchner Künstlerinnen und Künstler an die Öffentlichkeit.

Collage, bestehend aus einer Plastik im Vordergrund, die einer aus Beton geformte Blume ähnelt und einem Strand mit Bäumen, Meer und Bergen im Hintergund  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
Ruth Massó: "Melide" (Ausschnitt) Pigmentdruck auf Papier-Collage
© Rut Massó

Aktuelle Ausstellung

Retrovisor

Rut Massó
3. Mai bis 1. Juni 2019

„Retrovisor“, zu deutsch Rückspiegel, lautet der Titel der Ausstellung der galizischen Malerin Rut Massó, die am 2. Mai in der Artothek eröffnet wird.

Der Blick in den Rückspiegel verweist sowohl auf Vergangenes, als auch auf Zukünftiges. Gleichzeitig verortet er die Gegenwart des Betrachters, der beides im Visier hat.

Die gebürtige Spanierin zeigt großformatige Bilder, Siebdrucke und Collagen. In ihrem Oeuvre nimmt Rut Massó immer wieder Bezug auf vorgeschichtliche wie auch vorbildliche Ereignisse. Pangaea zum Beispiel, der alle Landmassen vereinende Superkontinent, der vor 300 Millionen Jahren existierte. Eine Zeit vor der Zeit, in der Urkräfte walteten. Diese für unsere Vorstellung fast nicht zu visualisierende Epoche der Kollisionen und Gebirgsbildungen dient Massó als Gedankenvorlage für ihre visionären Bilderfindungen. Sie entwickelt ihre Bildmotive mit Hilfe kleiner plastischer Modelle, die als Reflektionsträger Licht in ihre meist durch große Gestik geprägte Malerei bringt.

Stilistisch sind ihre Bilder betont malerisch. Es sind oft Verläufe, die den Bildraum formen und ihn räumlich und atmosphärisch wirken lassen. Massó erfindet aber auch eine zweite Bildebene. Die immer wieder in den Arbeiten vorkommenden, kristallähnlichen, geometrischen Splitterformen oder massiven, abstrahierten Baumstämme bringen Bewegung und Richtung in den Raum.

Rut Massó selbst sagt: „Das Prinzip des Raumes ist am leichtesten durch die Geometrie zu verstehen.“ Massós Bilder reagieren mehr als alles andere auf eine fantastische Kraft. Hier überwiegt die Fantasie über jede Struktur des Realen oder der Tatsachen.

Rut Massó, 1970 in Vigo Galizien / Spanien geboren, studierte von 1990 bis 1995 an der Facultad de Bellas Artes de Pontevedra Malerei und von 1997 bis 2004 bei Markus Oehlen an der Akademie der Bildenden Künste München.

Begleitprogramm

Eröffnung

Donnerstag, 2. Mai 2019, ab 19 Uhr
Begrüßung: Alix Stadtbäumer

Finissage

Mittwoch, 29. Mai 2019, ab 19 Uhr

Kontakt

Landeshauptstadt München

Kulturreferat
Artothek & Bildersaal

Rosental 16
80331 München

Tel.:
Postanschrift:

Landeshauptstadt München
Kulturreferat
Artothek & Bildersaal
c/o Münchner Stadtmuseum

St.-Jakobs-Platz 1
80331 München

Öffnungszeiten:

Mittwoch und Freitag:
14:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag:
14:00 - 19:30 Uhr
Samstag: 9:00 - 13:00 Uhr

Eintritt frei

Ausstattung / Barrierefreiheit:


Zugang ebenerdig von der Ecke Rosental / Oberanger

Kunstverleih und Ausstellungsraum

Kontakt Kunstvermittlung

Landeshauptstadt München

Abteilung 1
Bildende Kunst, Darstellende
Kunst, Film, Literatur, Musik,
Stadtgeschichte, Wissenschaft

Kontakt:
Stephanie Lyakine-Schönweitz
Kunstvermittlung: Veranstaltungen und Führungen, Anfragen für Gruppen und Schulklassen