zum Seitenanfang
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Artothek & Bildersaal


Blick in die Artothek  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.

Kunstverleih und Ausstellungsraum

In der Artothek, dem Kunstverleih der Stadt München, können gegen eine günstige Gebühr Kunstwerke von Münchner Künstlerinnen und Künstlern für Privatwohnungen und Büros ausgeliehen werden.

Der Verleih der 1986/1987 gegründeten Institution wurde analog zum Verleih von Büchern in Bibliotheken konzipiert. Die Artothek fördert durch den Ankauf von Kunstwerken die zeitgenössische Kunstlandschaft Münchens, die durch mehr als 2.000 Kunstwerke im Bestand präsent ist. Zudem ist die Artothek der Idee verpflichtet, möglichst vielen Menschen Zugang zur Kunst zu ermöglichen.

Ausstellungsprogramm

Ein kontinuierliches Ausstellungsprogramm im Bildersaal der Artothek zeigt den kommunikativen Charakter der Artothek und vermittelt die facettenreiche Produktion vorwiegend Münchner Künstlerinnen und Künstler an die Öffentlichkeit.

Youjin Yi, Tiger Maske, 2019 - Acryl, Öl auf Leinwand  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
© Youjin Yi

Nächste Ausstellung

Hybrid

Youjin Yi
Malerei, Skulptur
21. Februar bis 4. April 2020

Eröffnung
Donnerstag, 20. Februar 2020 und 19 Uhr

Präsentation der Monographie „Fusion“
Mittwoch, 18. März 2020 und 19 Uhr

Mehr Informationen zur Ausstellung

Kontakt

Landeshauptstadt München

Kulturreferat
Artothek & Bildersaal

Rosental 16
80331 München

Tel.:
Postanschrift:

Landeshauptstadt München
Kulturreferat
Artothek & Bildersaal
c/o Münchner Stadtmuseum

St.-Jakobs-Platz 1
80331 München

Öffnungszeiten:

Mittwoch und Freitag:
14:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag:
14:00 - 19:30 Uhr
Samstag: 9:00 - 13:00 Uhr

Eintritt frei

Ausstattung / Barrierefreiheit:


Zugang ebenerdig von der Ecke Rosental / Oberanger

Kunstverleih und Ausstellungsraum

Kontakt Kunstvermittlung

Abteilung 1
Bildende Kunst, Darstellende
Kunst, Film, Literatur, Musik,
Stadtgeschichte, Wissenschaft

Kontakt:
Stephanie Lyakine-Schönweitz
Kunstvermittlung: Veranstaltungen und Führungen, Anfragen für Gruppen und Schulklassen