Aktuelle Corona-Infos der Stadt unter www.muenchen.de/corona
zum Seitenanfang
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Skulptur


Skulptur  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.

Conny Siemsen

Eine Ausstellung in der Artothek & Bildersaal vom 6. Dezember 2013 bis 28. Januar 2014

Die Künstlerin Conny Siemsen hat eine handwerklich geprägte Arbeitsweise, wie sie seit Jahrhunderten die Bildhauerei bestimmte. Beton, seit der Römerzeit Baumaterial, ist frei formbar, der flüssige Stein. Das in Ton Modellierte wird abgeformt und ausgegossen (Plastik). Holz wird durch Abtragen von Material in Form gebracht, ausgehöhlt (Skulptur). Diese beiden Techniken gehen in den Arbeiten von Conny Siemsen einen Dialog ein, so wie Masse und Hohlraum. Ein Spiel mit Öffnung und Füllung. Die Masse, verkörpert durch den rauen Beton, kontrastiert mit der weichen warmen Holzoberfläche.
 

Kontakt

Artothek

Rosental 16
80331 München