Aktuelle Corona-Infos der Stadt unter www.muenchen.de/corona
zum Seitenanfang
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

DeKomposition


Dekomposition  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.

Eine Ausstellung in den Kunstarkaden vom 12. November bis 13. Dezember 2014

Installationen von Jutta Burkhardt, Fumie Ogura und Edoardo Colaiacomo

Die Arbeiten in dieser Ausstellung greifen die Räumlichkeiten der Kunstarkaden auf und lenken den Blick des Betrachters auf die spezifische Ortssituation. Der Raum soll gleichzeitig Teil und Rahmen für die Kunst bilden.
Fumie Ogura (geboren 1986 in Japan) gestaltet Installationen und Objekte vor allem mit Licht und Glas. Jutta Burkhardt (geboren 1969 in der Schweiz) beschäftigt sich mit Fotografie, Video und Objekten. Edoardo Colaiacomo (geboren 1981 in Italien) arbeitet im Bereich Kostüm- und Bühnenbild und mit Licht- und Videoinstallationen.

Die Finissage der Ausstellung mit Katalogpräsentation und allen an der Ausstellung Beteiligten findet am 13. Dezember um 19:00 Uhr statt.

Kontakt

Kunstarkaden

Sparkassenstraße 3
80331 München

Fax:
089 233-21892
Öffnungszeiten:

Dienstag bis Samstag:
13:00 Uhr bis 19:00 Uhr während den Ausstellungen (an Feiertagen geschlossen).
Eintritt frei

Telefonische Vorreservierung von Dienstag bis Samstag, 13 bis 19 Uhr unter 089 233-20947.