Top
Logo der Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Ausstellungskriterien


Kunstarkaden  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.

Kriterien für Ausstellungen in den Kunstarkaden

Als Forum für künstlerische Experimente, als Plattform für zeitgenössische Kunst, als Ort für dialogisch konzipierte Projekte fördern die Kunstarkaden in Gruppenausstellungen junge, in München lebende Künstlerinnen und Künstler aus unterschiedlichen Kulturkreisen.

Die Werke werden im Zusammenspiel mit den räumlichen Gegebenheiten der Kunstarkaden inszeniert und präsentiert. Dabei ist es jedes Mal das Ziel, neue Erfahrungswelten entstehen zu lassen. Dieses Konzept hat sich bewährt. Die Kunstarkaden sind deshalb zu einem beliebten Kunstraum, einem Ort der Begegnungen mit Künstlerinnen und Künstler und der Kunstszene herangewachsen.

Die Kunstarkaden fördern mit Publikationen über die jeweiligen Ausstellung die Kunstschaffenden zusätzlich und sorgen damit für einen bleibenden Eindruck.

Ausstellungskriterien

  • Junge, experimentierfreudige internationale in München lebende Künstlerinnen und Künstler
  • Sie müssen in München leben und arbeiten.
  • Sie können aus allen Bereichen der Bildenden Kunst kommen.
  • Sie sollen Interesse an interaktiver, interkultureller, experimenteller Arbeit haben.

Wenn Sie an einer Ausstellung in den Kunstarkaden interessiert sind die angegebene Kriterien erfüllen, können Sie gerne Herrn Mehmet Dayi, telefonisch 089 233-23784 oder per E-Mail an mehmet.dayi@muenchen.de kontaktieren.