Top
Logo der Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Erstmals verliehener Dieter-Hildebrandt-Preis für Claus von Wagner


Eine Pressemeldung des Kulturreferats der Landeshauptstadt München

03.03.2016

Der Kabarettist Claus von Wagner, unter anderem bekannt durch die ZDF-Reihe „Die Anstalt“, wird mit dem zum ersten Mal verliehenen Dieter-Hildebrandt-Preis der Landeshauptstadt München ausgezeichnet. Der Kulturausschuss der Landeshauptstadt München bestätigte in seiner Sitzung am 3. März mit dieser Entscheidung den Vorschlag der Jury.

Der Preis wurde 2015 zur Erinnerung an den im November 2013 verstorbenen Kabarettisten Dieter Hildebrandt von der Stadt München auf Initiative von Oberbürgermeister Dieter Reiter eingerichtet. Er tritt an die Stelle des bisher biennal verliehenen städtischen Kabarettpreises. Mit dem mit 10.000 Euro dotierten Dieter Hildebrandt Preis soll künftig jährlich anspruchsvolles politisches bzw. dezidiert gesellschaftskritisches Kabarett ausgezeichnet werden. Preiswürdig sind Künstlerinnen und Künstler aus dem gesamten deutschsprachigen Raum für ihre Einzel- oder Ensembleleistung, reine Wortprogramme oder Musikkabarett.

Oberbürgermeister Dieter Reiter: „Ich hätte mir keinen besseren ersten Preisträger vorstellen können. Claus von Wagner wurde ja von Dieter Hildebrandt sozusagen selbst ins Spiel gebracht, als der ihn als seinen Nachfolger im politischen Kabarett bezeichnete. Beide verbanden nicht nur gemeinsame Auftritte auf der Bühne und die Liebe zum politischen Kabarett, sondern auch das eigene Fremdsein in der neuen bayerischen Heimat.“

Der Jury gehörten an

Kulturreferent Dr. Hans-Georg Küppers (Vorsitz), Angelika Beier (Kabarettistin), Oliver Hochkeppel (Süddeutsche Zeitung), Volker Isfort (Abendzeitung), Sabine Rinberger (Karlstadt-Valentin-Musäum), Christian Springer (Kabarettist), Katinka Strassberger (Bayerischer Rundfunk) und die Stadträte Ulrike Grimm und Marian Offman (CSU), Horst Lischka und Christian Vorländer (SPD) und Dr. Florian Roth (Bündnis 90/Die Grünen/Rosa Liste).