Top
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

KulturGeschichtsPfad


Kulturgeschichtspfad 20 Hadern  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
© Grafik: Heidi Sorg

Stadtbezirk 20: Hadern

Die KulturGeschichtsPfade der Landeshauptstadt München sind Rundgänge entlang historisch bedeutsamer Orte und Ereignisse im städtischen Raum.

Als Dorf im 11. Jahrhundert erstmals erwähnt, wurde Hadern 1938 nach München eingemeindet. Hadern ist der südwestlichste Stadtbezirk Münchens, er ist in die Bezirksteile Blumenau, Neuhadern und Großhadern unterteilt. Bekannt ist Hadern nicht zuletzt durch das ansässige Universitätsklinikum Großhadern.
Mit den beiden Touren des KulturGeschichtsPfads kann die Entwicklung der ehemaligen Bauerndörfer zum modernen Stadtbezirk erkundet werden.

Diese Ausgabe ist derzeit vergriffen.