Top
Logo der Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Stadtteilwoche Schwabing-West 2017


Foto des Luitpoldparks in München.  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
Luitpoldpark, Foto: Oliver Raupach, CC BY-SA 2.5, commons.wikimedia.org

Schwabing-West

In Schwabing-West findet vom 7. bis 13. Juli 2017 eine Stadtteilwoche statt.

Bei freiem Eintritt gibt es an 48 verschiedenen Spielorten Konzerte, Theateraufführungen, Kabarett, Ausstellungen, Lesungen, Führungen, Kinderaktionen und vieles mehr. Unter dem Motto „Wir machen was“ gestalten über 150 Kreative, Vereine und Institutionen aus Schwabing-West gemeinsam das Programm, an dem sich auch bekannte Künstlerinnen und Künstler wie Helmut Schleich mit Gastauftritten beteiligen. Die Stadtteilwoche lädt dazu ein, das Stadtviertel, sein Kulturangebot und Aktive vor Ort kennenzulernen und sich auszutauschen.

Hauptveranstaltungsort mit täglichem Programm und Mitmachangeboten ist der Luitpoldpark (Höhe Willi-Graf-Gymnasium) mit einem großen Veranstaltungszelt, Biergarten, Galeriewagen, Ausstellungszelt und nostalgischem Kinderkarussell. Abends gibt es dort Musik, Kabarett und einen Feierabendtreff mit Musikgruppen aus dem Stadtviertel. Mit der vom Kulturreferat zur Verfügung gestellten Bühnenausstattung wird dabei unter professionellen technischen Bedingungen aufgetreten.

Für die jungen und jüngsten Besucherinnen und Besucher der Stadtteilwoche bietet die Spiellandschaft Stadt im Kinderzelt mit Brettspielen und einer Kreativwerkstatt täglich Programm.

Das kostenlose Programm zur Stadtteilwoche Schwabing-West liegt in der Stadtinformation im Rathaus und an verschiedenen Veranstaltungsorten im Stadtbezirk aus.

Die Stadtteilwoche wird koordiniert und finanziert vom Kulturreferat der Landeshauptstadt München und veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Bezirksausschuss 4, Schwabing-West.

Schirmherr ist Oberbürgermeister Dieter Reiter.