zum Seitenanfang
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Freestyle bairisch tanzen


Tanzendes Paar  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
© Stefanie Giesder

Partnerspiel

25. und 26. April 2020 im Interim – Bürgertreff Laim

In diesem Seminar geht es um das spielerische Erproben und Erforschen der Partnerbegegnung beim Tanzen. Im Fokus steht das dynamische Zusammenspiel von Führen und Folgen, von Nähe und Distanz, Verbundenheit und Individualität, von Vorgabe und Freiheit, frei nach dem Motto „freestyle bairisch tanzen“.

Die Kursleiterin Katharina Mayer verbindet ihre Erfahrungen in der bairischen Tanzkultur und dem Gesellschaftstanz mit zeitgenössischen Partnering Impulsen. Begleitet wird sie von Emanuel Lederer, der als Tänzer seine Welt der lateinamerikanischen Paartänze und der Kontaktimprovisation einfließen lässt.

Die Musikanten um Johannes Sift begleiten live mit den unterschiedlichsten Rhythmen aus der bairischen und alpenländischen Musikkultur. Es werden bekannte Tanzformen erlernt, erweitert und verändert und der Bewegungsspielraum beim Tanzen ausgedehnt. Ein tänzerischer Hochgenuss!

Vorkenntnisse egal aus welchem Tanzgenre sind von Vorteil jedoch nicht zwingend erforderlich. Einzelteilnehmer und -teilnehmerinnen sind herzlich willkommen, ebenso Paare – egal ob gleichgeschlechtlich, gemischt oder divers.
Tipp: bequeme Freizeitkleidung sowie Turnschuhe oder weiche Tanzschuhe (keine hohen Absätze).

Freestyle bairisch tanzen Video abspielen
Freestyle bairisch tanzen in 90 Sekunden erklärt.

Termin und Eintritt

Samstag und Sonntag (zweitägig), 25. und 26. April 2020, jeweils 10 bis 17 Uhr
Eintritt: 40 Euro (in bar zu bezahlen am ersten Kurstag)
Anmeldung wegen begrenzter Teilnehmerzahl erforderlich: volkstanz@muenchen.de (Sie erhalten eine Teilnahmebestätigung).

 

Veranstaltungsort

Interim

Am Laimer Anger 2
80687 München