zum Seitenanfang
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

LAUTyodeln


CD- und LP-Cover "LAUT yodeln Vol. 2"  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.

CD Release Konzert mit Erika Stucky am 24. Oktober im Münchner Volkstheater

Vom 29. Mai bis zum 2. Juni fand zum zweiten Mal das Yodel-Festival „LAUT yodeln“ in München statt. Auch diesmal wurden die Konzerte mitgeschnitten und auf CD und Vinyl gepresst. Das wird gefeiert mit Erika Stucky, der wilden Dame des experimentellen Jodelns.

Zum Album „LAUT yodeln Vol. 2“

Erika Stucky in der Mitte sitzend, links von sich eine weiße Ziege, rechts von sich ein Akkordeon  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
Erika Stucky
© Felix Streuli

Erika Stucky

Sie ist eine dieser seltenen Sängerinnen, die in beinahe jeder Situation, in jedem Genre zuhause zu sein scheinen – wobei ihre Stimmbänder eine kräftige, innere Verbindung zwischen den Stilen, Vorlieben und Vorurteilen herstellen. Ihr Modus Operandi liegt irgendwo zwischen Stegreif-Musikbefreiungskommando und melodischem Groucho-Marxismus. Zum Teil liegt das an ihrem ausgeprägten Sinn für „Serious Fun": das Verdrehen von Pop-Standards, Doppeldeutigkeiten, kokette Kapriolen, sowie ein unbändiger Drang, das „Licht" in „Erleuchtung" zu entdecken. Und dann wäre da noch ihr Traditionen in die Knie zwingendes Jodeln.

Veranstaltungsort

Landeshauptstadt München

Kulturreferat
Münchner Volkstheater

Brienner Straße 50
80333 München