Top
Logo der Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Alpenländische Weihnachtslieder


Alpenländische Weihnachtslieder  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.

Singtag mit Kiem Pauli Rosenheim, Dezember 1951

1951 veröffentlichte Kiem Pauli dieses Liederbuch, das in den Folgejahren immer wieder neu aufgelegt wurde und unter Sängerinnen und Sängern oberbayerischer Volkslieder bald sehr weit verbreitet war. Die Lieder sind zum Teil noch heute gebräuchlich, zum Teil kaum mehr bekannt. Grund für das Kulturreferat, die Noten nach fast 60 Jahre nach Kiem Paulis Singtag zum freien Kopieren zur Verfügung zu stellen.

Die in dieser Ausgabe enthaltenen Lieder können jederzeit ohne Genehmigung und Aufführungsgebühr - auch öffentlich - gesungen und gespielt werden. Die kommerzielle Nutzung jeglicher Art ist untersagt.

Herausgegeben vom Kulturreferat der Landeshauptstadt München.

Alpenländische Weihnachtslieder öffnen (PDF) (PDF, 3195 KB)

Bitte beachten Sie beim Drucken

Der Befehl »Drucken« bewirkt, dass alle 49 Seiten dieser Handreichung gedruckt werden. Wenn Sie die aktuell geöffnete Seite drucken möchten, wählen Sie in Ihrem Drucken-Menü »Aktuelle Seite« als Druckbereich.

Alpenländische Weihnachtslieder

Inhalt

I. Advent

II. Verkündigung

III. Herbergssuche

IV. An der Krippe

V. Anbetung der Hirten

VI. Neujahrszeit

VII. Die heiligen drei Könige