Top
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Korrekte Abrechnung von Entgelten, Beihilfen und Versorgungsbezügen


Geld  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.

Vielfältiges Finanzmanagement

Unsere Aufgaben

  • Ermittlung der Bezüge und Beihilfeleistungen
  • Berechnung und Abführung von Steuern und Sozialversicherungsbeiträgen
  • Festsetzung und Auszahlung des Kindergeldes
  • Abwicklung der betrieblichen Altersvorsorge
  • Entgeltumwandlung
  • Auszahlung der Nettobezüge
  • Abführung von vermögenswirksamen Leistungen und Pfändungen
  • Berechnung und Auszahlung der Versorgungsbezüge
  • Beratung und Information
  • Durchführung der Ruhestandsversetzungen und Festsetzung der Versorgungsbezüge
  • Dienstunfallfürsorge 

Unsere Kunden und externe Partner

  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Referate
  • Eigenbetriebe
  • Beteiligungsgesellschaften (SWM GmbH, Klinikum GmbH)
  • Stadtsparkasse
  • Fraktionen
  • Zusatzversorgungskasse der Bayer. Gemeinden
  • Sozialversicherungsträger
  • Finanzverwaltung

Wir kümmern uns um viel Geld

Entgeltabrechnung
für ca. 55.500 Beschäftigte und Versorgungsempfänger und -empfängerinnen

  • Auszahlungsvolumen in 2016 ca. 1,9 Mrd. Euro (davon rd. 340.000 Euro Versorgung)

Beihilfe in Krankheitsfällen
für alle Beihilfeberechtigten jährlich über 78.000 Beihilfeanträge

  • Auszahlungsvolumen in 2016 ca. 87,7 Mio. Euro

Versorgung
für ca. 15.700 Beamtinnen und Beamte im Ruhestand, ehemalige Arbeiterinnen und Arbeiter und Hinterbliebene

Familienkasse
für knapp 11.600 Bezieherinnen und Bezieher und über 19.100 Kinder

Auszahlung
Ermittlung und Umsetzung aller gesetzlichen und tariflichen Vorgaben und Änderungen für die richtige und pünktliche Auszahlung