Aktuelle Corona-Infos der Stadt unter www.muenchen.de/corona
zum Seitenanfang
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Entgeltnachweis


Digitaler Entgeltnachweis für alle Mitarbeiter*innen verfügbar

Entgeltnachweise dauerhaft einsehbar

Ihre Entgeltnachweise sind bis zum Ende Ihres Arbeits-/Dienstverhältnisses im Portal abrufbar.
Aus diesem Grund müssen die Entgeltnachweise nicht mehr ausgedruckt oder an anderen Orten abgespeichert werden.

Bereitstellung per Post

Der Entgeltnachweis wird für alle aktiven Mitarbeiter*innen digital zur Verfügung gestellt und ersetzt den bisher per Post übermittelten Entgeltnachweis ab Ende Juni 2021 in den meisten Fällen. Dies spart Druck- und Portokosten und leistet einen Beitrag zum Umweltschutz.
Mitarbeiter*innen oder Berufsgruppen, die derzeit über keinen regelmäßigen PC-Zugriff verfügen, erhalten den Entgeltnachweis im Veränderungsfall weiterhin zusätzlich mit der Deutschen Post.

Frühere Verfügbarkeit

Ein Vorteil der digitalen Bereitstellung ist, dass die Entgeltnachweise zeitlich früher verfügbar sind. Diese werden in der Regel zu Beginn der letzten Kalenderwoche eines Monats im Portal bereitgestellt. Die Entgeltnachweise werden darüber hinaus ab Ende Juni 2021 jeden Monat digital bereitgestellt und nicht wie bisher nur im Veränderungsfall.

Ausblick

Bis Ende dieses Jahres sollen die Lohnsteuerbescheinigungen, die Sozialversicherungsnachweise und Mitarbeiter*innen Self Services zur Änderung von eigenen Daten (Adresse, Bankverbindung) online bereitgestellt werden. Auch ist derzeit das Personalservice-Portal im Aufbau, welches alle zentralen Personalservices des Personal- und Organisationsreferates an einem Ort bündeln wird.