Top
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Kauffrau / Kaufmann für Büromanagement


Büromanagement  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.

Du willst Deinen eigenen Weg gehen? Und der sollte abwechslungsreich sein?

Die Ausbildung zur Kauffrau bzw. zum Kaufmann für Büromanagement öffnet Ihnen die Türen zu einem vielseitigen Tätigkeitsfeld. Von verschiedenen Bürotätigkeiten, über die Kommunikation mit den Bürgerinnen und Bürgern bis hin zu verschiedenen Sekretariatsaufgaben.

Als Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement sind Sie in sämtlichen Bereichen der Stadtverwaltung München zuhause.

Informationen rund um die Ausbildung

Ausbildungsdauer und -inhalte

  • Ausbildungsbeginn ist jedes Jahr am 01. September
  • die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre und untergliedert sich in theoretische Ausbildungsabschnitte an der Berufsschule und an der Bayerischen Verwaltungsschule (BVS) und praktische Ausbildungsabschnitte in den städtischen Referaten
  • mind. drei Ausbildungsabschnitte an unterschiedlichen Praktikumsstellen
  • mehrwöchige Unterrichtsblöcke an der Berufsschule und Lehrgänge an der BVS
  • Nach der Hälfte der Ausbildung findet der erste Teil der Abschlussprüfung statt
  • Ausbildungsinhalte sind u.a.:
    - Bürowirtschaft
    - Betriebslehre, Öffentliches Finanzwesen
    - Wirtschafts- und Sozialkunde
    - Informationsverarbeitung
    - Rechtslehre

Voraussetzungen für eine Ausbildung

  • erfolgreicher Mittelschulabschluss oder ein höherwertiger Abschluss
  • neben der Begeisterung für Computer, Telefon & Co. ist die Freude am Umgang mit Menschen eine wichtige Voraussetzung für diesen Beruf

Verdienstmöglichkeiten (inkl. Münchenzulage)

  • Im 1. Ausbildungsjahr ca. 980,- EUR (brutto)
  • Im 2. Ausbildungsjahr ca. 1.030,- EUR (brutto)
  • Im 3. Ausbildungsjahr ca. 1.080,- EUR (brutto)

Was bieten wir Ihnen zusätzlich?

  • gute Übernahmechancen
  • finanzielle Unterstützung während der Ausbildung durch Übernahme der Ausbildungsmittel
  • zusätzliche Übernahme der Fahrtkosten (bis zu einem Höchstbetrag von 175,- Euro mtl.)
  • gute Aufstiegs- und Weiterqualifizierungsmöglichkeiten in den gehobenen Verwaltungsdienst
  • Förderunterricht zur Vorbereitung auf die Prüfung
  • Bereitstellung eines Tablets für die Dauer der Ausbildung
  • umfassende Einblicke in die Großstadtverwaltung
  • Ausbildung bei der größten kommunalen Arbeitgeberin
  • Betreuung durch eine eigene Ausbildungsabteilung

Nach der Ausbildung...
...warten auf Sie interessante Aufgaben in den zwölf Referaten und dem Direktorium. Je nach Einsatzbereich helfen Sie Bürgerinnen und Bürgern bei ihren Fragen weiter, kümmern sich um Anträge oder wickeln den Zahlungsverkehr ab.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann nutzen Sie unser Online-Bewerbungsportal über den Button "Jetzt bewerben" und laden Sie folgende Unterlagen hoch:

  • aussagekräftiges Bewerbungsschreiben
  • einen tabellarischen Lebenslauf
  • Kopie Ihres (ggf.) Abschlusszeugnisses bzw. aktuellen Jahres- oder Zwischenzeugnisses
  • ggf. Kopien von Ausbildungs- und Arbeitszeugnissen
  • Ausländische Zeugnisse oder Leistungsnachweise müssen durch die Zeugnisanerkennungsstelle für den Freistaat Bayern anerkannt sein.

Nach der Sichtung der Bewerbungsunterlagen werden Sie zu einem Einstellungstest (online) eingeladen.

Die Landeshauptstadt München fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

Besuchen Sie uns auch auf Instagram, Facebook oder Youtube.

Online-Bewerbungsportal - Jetzt bewerben!

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Fragen?

  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.

Kontakt

WhatsApp:
Bei Fragen zur Ausbildung oder zum Studium bei der Landeshauptstadt München sind wir Montag - Freitag von 9:30 - 15:30 Uhr auch über WhatsApp erreichbar. Tel.: 01522 2955 456

Telefonisch:
Stephanie Astorga Félix, 089 233 92 802

E-Mail:
ausbildung-kfb@muenchen.de