Top
Logo der Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Landwirtin / Landwirt


Es handelt sich um einen anerkannten Ausbildungsberuf. Landwirte erzeugen umweltgerecht und rationell hochwertige Nahrungsmittel, pflegen und erhalten die Kulturlandschaft. Das Arbeitsgebiet umfasst die pflanzliche und tierische Erzeugung und die dazugehörige Landtechnik. Zunehmend arbeiten Landwirte auch im Dienstleistungsbereich der Agrarwirtschaft. Neue Einkommenskombinationen, wie Freizeit und Erholung, Direktvermarktung, kommunale Dienstleistungen u.a. steigern die Berufschancen. Ein Großteil wird später durch Übernahme des elterlichen Betriebes als selbständiger Landwirt tätig sein. Weitere Tätigkeitsbereiche finden Landwirte auch in größeren landwirtschaftlichen Betrieben und im Dienstleistungsbereich, wie Landhandel oder Agrarfirmen.

Inhalte
Das erste Ausbildungsjahr wird in Bayern als Berufsgrundschuljahr in Vollzeitform durchgeführt. Der Ausbildungsvertrag wird erst für das zweite und dritte Ausbildungsjahr abgeschlossen. Während der betrieblichen Ausbildung ist die Berufsschule an einem Tag pro Woche zu besuchen. Begleitend finden überbetriebliche Ausbildungsmaßnahmen statt. Es werden u.a. folgende Inhalte vermittelt: Bearbeiten und Pflegen des Bodens, Rationelles tiergerechtes und umweltverträgliches Halten und Versorgen von Tieren, Planen der Produktion.


Voraussetzungen
Hauptschulabschluss

Dauer und Beginn
Die Ausbildung dauert in der Regel drei Jahre. Unter bestimmten Voraussetzungen kann die Ausbildungszeit verkürzt werden. Sie beginnt am 1. August oder 1. September jeden Jahres.

Aufstiegschancen
(nach entsprechender Berufspraxis) Landwirtschaftsmeister/-in; Wirtschafter/-in für Landbau; Techniker/-in für Landbau; Agrarbetriebswirt/-in; Fachagrarwirt/-in; Staatlich geprüfte(r) Natur- und Landschaftspfleger/-in; Diplomingenieur/-in (FH) oder Diplomagraringenieur/-in bei entsprechenden Voraussetzungen

Telefonische Auskünfte und Bewerbung
Stadtgüter München
Freisinger Landstraße 153
80939 München
Tel. (089) 32 46 860

E-Mail:
sgm.kom@muenchen.de

E-Mail an bewerbung@muenchen.de schicken