Top
Logo der Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Bewerbungsweg


Die wichtigsten Antworten

München ist eine Weltstadt, eine Gemeinschaft und eine Aufgabe. Wir brauchen Menschen, die sich für diese Stadt einsetzen und mit ihrem Wissen München mitgestalten wollen. Unsere Personalentwicklung ist der Schlüssel zu einer zukunftsorientierten Verwaltung.

Wir arbeiten täglich daran, München noch ein bisschen lebenswerter zu machen. Dazu brauchen wir eine kompetente, innovative Verwaltung. Und vielleicht Sie? Interessiert?

1. Schritt - Bewerbung  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.

Bewerbung

Den für die jeweilige Stelle vorgesehenen Bewerbungsweg, sowie die Kontaktdaten finden Sie am Ende einer jeden Stellenausschreibung. Wenn Sie noch Fragen haben, können Sie sich bei diesen Ansprechpartnern und -partnerinnen informieren.

Onlinebewerbung

Bitte bewerben Sie sich immer über unser Bewerbungsportal. Einen Link dazu finden Sie am Ende der jeweiligen Stellenausschreibung. Bevor Sie mit der Bearbeitung des Bewerbungsformulars beginnen, empfiehlt es sich, vorher die Bewerbungsunterlagen als PDF-Datei abzuspeichern. Das Bewerbungsformular kann während der Bearbeitung nicht zwischengespeichert werden.

Tipp:
Beachten Sie bitte: Die Größe der Bewerbungsunterlagen ist auf max. 5 PDF Dateien mit insgesamt nicht mehr als 5 MB beschränkt. Am effektivsten ist die Zusammenfassung in einer Datei. Bereiten Sie diese am besten bereits vor Eingabe der Bewerbung in das Onlineformular schon vor. Ein Lichtbild ist nicht erforderlich.

Bewerbung mittels Postweg

Sollte Ihnen eine Onlinebewerbung nicht möglich sein, haben Sie die Möglichkeit, sich auf dem Postweg zu bewerben. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir die Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Verfahrens nicht zurücksenden. Senden Sie uns daher bitte keine Originale. Drucken Sie hierfür bitte das ausgefüllte Formular aus, indem Sie am Ende des Formulars "PDF-Druck" bestätigen. Senden Sie uns dieses mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen an:


Landeshauptstadt München
Personal- und Organisationsreferat, POR-P 5
Marienplatz 8
80313 München.

2. Schritt - Eingangsbestätigung  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.

Eingangsbestätigung

Nach der Einreichung Ihrer Bewerbung erhalten Sie zunächst eine Eingangsbestätigung. Erst nach Ablauf des in den Stellenanzeigen angegebenen Bewerbungsschlusses prüfen das Personal- und Organisationsreferat und die Fachdienststelle Ihre Bewerbung, dies kann einige Zeit in Anspruch nehmen.

Tipp:
Wie lang das Verfahren dauert können wir pauschal leider nicht sagen. Sie erhalten aber immer eine Nachricht, wenn das Verfahren einen Schritt weiter ist.

4. Schritt - Vorstellungsgespräch  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.

Einladung zum Vorstellungsgespräch

Wenn Sie zu den ausgewählten Bewerberinnen und Bewerbern gehören, werden Sie zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen. Bitte informieren Sie sich zur Vorbereitung auf das Gespräch im Vorfeld über die Aufgabenschwerpunkte der ausgeschriebenen Stelle.

Tipp:
Wir führen strukturierte Vorstellungsgespräche. Jede/r/ Bewerber/in bekommt die gleichen Aufgaben/ Fragen gestellt. Neben Ihrer persönlichen Vorstellung gibt es einen Fragenteil und ggf. Assessmentcenterelemente. Die Vorstellungskommission besteht aus maximal 7 Personen.

6. Schritt - Einstellung  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.

Zusage und Einstellung

Nach Zustimmung der verschiedenen Gremien zur Auswahlentscheidung nehmen wir mit Ihnen Kontakt auf und informieren Sie über das Ergebnis. Anschließend folgt die Vertragserstellung oder gegebenenfalls die Übernahme in das Beamtenverhältnis.

Tipp:
Bei der Festlegung Ihres Einstellungstermins richten wir uns auch nach Ihren bestehenden Kündigungsfristen. Kündigen Sie bitte Ihr altes Arbeitsverhältnis erst, wenn Sie den unterschriebenen Arbeitsvertrag oder eine schriftliche Einstellungszusage in Händen halten. Unter Umständen benötigen wir noch weitere Unterlagen, z.B. Zeugnisse, Führungszeugnis, ärztliche Untersuchung.

7. Schritt - Einarbeitung  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.

Einarbeitung

Für die erste Zeit am Arbeitsplatz stehen unseren „Neuen“ erfahrene Kollegen und Kolleginnen als Einarbeitungspaten und -patinnen zur Seite. Diese machen Sie mit dem Arbeitsumfeld vertraut und sind für alle Fragen Ihre erste Anlaufstelle.

Tipp:
Ihre Einarbeitung wird nicht dem Zufall überlassen. Bei der Stadt gibt es ein klares zentrales Einarbeitungskonzept. Die Einarbeitung liegt in erster Linie in der Verantwortung der Führungskräfte an Ihrer Dienststelle und wird durch zentrale Maßnahmen des Personal- und Organisationsreferates unterstützt.