Top
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

MOVE


MOVE Servicestelle: Frauen beraten Frauen  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
MOVE Servicestelle: Frauen beraten Frauen
© contrastwerkstatt - Fotolia

Mentoring für Frauen

Ob beruflicher Einstieg, Aufstieg oder Umstieg - MOVE! Servicestelle München berät und fördert Frauen in allen Phasen ihrer Berufsplanung und Karriereentwicklung. MOVE! steht für Mentoring, Orientierung, Veränderung und Erfolg und wird bis 2021 weitergefördert.

Der Münchner Stadtrat hat im Oktober 2018 MOVE bis 2021 weiterbewilligt. Das Projekt unterstützt Frauen bei ihrer beruflichen Positionierung und berät unabhängig, individuell und arbeitsmarktorientiert.

Ein individuell auf die beruflichen Themen der jeweiligen Teilnehmerin abgestimmter Beratungsprozess in Kombination mit arbeitsmarktrelevanten Fachseminaren macht das Spezifikum dieses Projektes aus. Insbesondere sollen Frauen in Arbeitsfeldern und Positionen gefördert werden, in denen sie nach wie vor unterrepräsentiert sind. Auch ältere Arbeitnehmerinnen werden gezielt unterstützt und prekär Selbständige im Hinblick auf eine Verbesserung der beruflichen Situation und Existenzsicherung beraten.

Die Beraterinnen und Mentorinnen kommen aus verschiedenen Fachbereichen und verfügen über langjährige Berufserfahrung in verantwortungsvollen Positionen. Die MOVE Servicestelle hat eine Laufzeit bis Mitte 2018. Projektträger ist die Frauenakademie München.

Das MOVE-Mentoring richtet sich an (hoch)qualifizierte Frauen und ist das Richtige für Sie, wenn

  • Sie Ihre Karriereplanung voranbringen möchten oder dabei sind eine Führungsposition zu übernehmen.
  • Sie mit Ihrer bisherigen Position unzufrieden sind und sich beruflich neu aufstellen möchten.
  • Sie nach einer beruflichen Pause planen, wieder einzusteigen.

Interesse? Wenden Sie sich an die MOVE Servicestelle in der
Frauenakademie München e. V.
Baaderstraße 3
80469 München
Tel. (089) 72 62 66-97 oder -98
E-Mail: info@frauenakademie-move.de

MOVE wird durch das Münchner Beschäftigungs- und Qualifizierungsprogramm (MBQ) des Referats für Arbeit und Wirtschaft der Landeshauptstadt München und durch das Bayerische Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen unterstützt sowie mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds gefördert.