Top
Logo der Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

AMIGA Angebote


AMIGA Logo  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.

AMIGA Info Point (AMIP)

Sie möchten sich zu Ihrem persönlichen Einstieg in den Münchner Arbeitsmarkt beraten lassen und die dazu passenden Unterstützungsangebote in München finden?

Der AMIGA Info Point (AMIP) ist ein Angebot mit Informations- und Lotsenfunktion. Mit der Verweis- und Orientierungsberatungsstelle bietet AMIGA einen zentralen Anlaufpunkt für Ratsuchende, die nicht über bestehende Kommunikationswege erreicht werden. Im Zentrum stehen Fragen der Integration in den lokalen Arbeitsmarkt.

Unter Berücksichtigung der individuellen Erwerbsbiografien wird gemeinsam mit dem/der Ratsuchenden Zugangswege in den Arbeitsmarkt erörtert und gegebenenfalls an entsprechende Maßnahmen von Netzwerkpartnerinnen und -partnern weitervermittelt bzw. an ergänzenden AMIGA-Angebote verwiesen.

 

Netzwerkveranstaltung MigMENT  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
© Dieter Reichler

AMIGA plus...

Sie wollen die AMIGA- Kooperationspartnerinnen  und – partner und ihre Angebote unverbindlich kennenlernen?

Die Veranstaltungen AMIGA plus… im Rahmen der Mobilen Informationsarbeit (MIA) haben zum Ziel, die Beratungs- und Unterstützungslandschaft in München für Menschen mit Migrationsgeschichte transparent und vertraut machen.

Im Rahmen von AMIGA plus… stellen sich Münchner Projekte und Institutionen vor, die die Arbeitsmarktintegration fördern und mit AMIGA kooperieren. Gemeinsam mit diesen Partnerinnen und -partnern möchte es AMIGA interessierten Migrantinnen und Migranten ermöglichen, arbeitsmarktrelevante Organisationen und Angebote direkt vor Ort kennenzulernen und Hemmschwellen abzubauen.

 

AMIGA Seminare  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
© Dieter Reichler

AMIGA Seminare

Sie wollen in München bleiben und möchten Ihr Fachwissen und Ihre internationale Erfahrung gezielt hier einbringen und sich beruflich weiterentwickeln? AMIGA-Seminare geben Ihnen einen Überblick zu arbeitsmarktrelevanten Themen, wie Arbeitserlaubnis, Aufenthaltsrecht sowie Unternehmensgründung, um Ihnen den Einstieg in den lokalen Arbeitsmarkt zu erleichtern. Die Seminare finden im Turnus von circa zwei bis drei Monaten abwechselnd an Münchner Hochschulen und im Referat für Arbeit und Wirtschaft statt. Die Teilnahme ist kostenfrei.

AMIGA Karrierebörse  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
© Dieter Reichler

AMIGA Karrierebörsen

Sie wollen Kontakte zu deutschen oder internationalen Unternehmen knüpfen und über Ihre Karrierechancen in München sprechen? AMIGA Karrierebörsen für internationale Fachkräfte bieten eine Plattform für den Austausch zwischen internationalen Studenten, Absolventinnen und Absolventen und Berufstätigen mit ausländischen Qualifikationen mit Unternehmen und Organisationen aus Gesellschaft und Wissenschaft in München.

Nutzen Sie diese Chance, um Ihre berufliche Zukunft, sei es ein Praktikum, ein Traineeprogramm oder einen Jobeinstieg selbst in die Hand zu nehmen. In einem interessanten Rahmenprogramm erhalten Sie wertvolle Tipps für den persönlichen Karriereweg als internationale Fachkraft in München.