Top
Logo der Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

AMIGA Veranstaltungskalender


Intensiv Seminar: Stellensuche + Lebenslauf

Für internationale Akademiker*innen und Professionals

Im ersten Teil des Seminars erfahren Sie:

  • Wie Sie Zugang zum verdeckten Stellenmarkt finden
  • Wie Sie professionelle Netzwerke wie Xing oder LinkedIn effektiv nutzen
  • Praxisnahe Insidertipps von unserem erfahrenen Referenten

Im zweiten Teil des Seminars erfahren Sie:

  • Wie Sie sich im Lebenslauf am besten präsentieren
  • Wie ein Lebenslauf in Deutschland gestaltet wird
  • Grundlagen des Anschreibens

Wann? Mittwoch, 30. August 2017
            Beginn: 18:00 Uhr
            Dauer: 3 Stunden (inklusive Pause)

Wo? Westendstr. 123, Erdgeschoss, Eingang Projekt „guide“

Verbindliche Anmeldung bis Freitag, 25. August 2017 unter: anmeldung@amiga-muenchen.de

Das Seminar findet in deutscher Sprache statt.
Die Teilnahme ist kostenfrei.

 

 

Symbol mit dem Titel Jobs ahead  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
© lightwise 123

Basic-Seminar: Looking for a job in Munich

Topics

  • Networking
  • Knowledge about the system
  • Application documents
  • Appearance/attitude
  • German Language skills

When?
Thursday, 7th September 2017
18.00 p.m. (on time), duration: 1,5 hrs

Where? Westendstr. 123, ground floor, entrance at "guide"

Mandatory registration by Monday, 4th September 2017 via
anmeldung@amiga-muenchen.de

Working language is English.
No fee is required.

 

 

Foto: Bettina Link  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
© Bettina Link

Doppelseminar: Versicherungen, Gesetze und Steuern in Deutschland

Das System der Versicherungen in Deutschland ist nicht einfach zu verstehen. Daher veranstaltet AMGIA zwei Seminare zum Thema Versicherungen, Gesetze und Steuern in Deutschland.

Seminar 1: Bedeutung von Versicherungen und Gesetzen in Deutschland

  • Warum gibt es so viele verschiedene Versicherungen in Deutschland
  • Warum sind Versicherungen und Gesetze für Deutsche so wichtig?
  • Welche Versicherungen sind die wichtigsten in Deutschland

     Wann? Dienstag, 12. September 2017, 18:00-19:30 Uhr
     Wo? Westendstraße 123, Gewerbehof  Haus F, Projekt guide

Seminar 2:  Die wichtigsten Versicherungen für Expats in Deutschland

Dieses Seminar wird von einem professionellen Versicherungsmakler geleitet. Es werden die nötigen Versicherungen für Expats in Deutschland vorgestellt, sowie die wichtigsten Gesetzte und Steuerarten erklärt.

     Wann? Montag,18. September 2017, 18:00-20:00 Uhr
     Wo? Westendstraße 123, Gewerbehof  Haus F, Projekt guide

Anmeldung für beide Seminare bis Montag, 11. September unter:  anmeldung@amiga-muenchen.de

Die Seminare finden in deutscher Sprache statt.
Die Teilnahme ist kostenfrei.

 

 

AMIGA Logo  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.

++ SAVE THE DATE ++ AMIGA End-of-Summer-Party

A social gathering with the AMIGA team, AMIGA participants, mentors, mentees and friends of AMIGA.

When? Thursday, 14th September 2017
           18.00 - open end

Where? to be announced

Registration: We ask you to please let us know by Friday, 8th September via office@amiga-muenchen.de whether you will able to attend.

 

 

Bewerbungsgespräch Gesprächssituation  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
© 123 rf_Cathy Yeulet

Workshop: Körpersprache und Präsentationstechnik im Vorstellungsgespräch

Inhalte

  • Was macht eine gute Vorstellung aus?
  • Techniken
  • Gestik, Mimik, Körpersprache
  • Wie wirke ich?

Wann?
Dienstag, 19. September 2017
Beginn: 17.00 Uhr, Dauer: 3 Stunden (inkl. Übungen und Pause)

Wo? Westendstraße 123, Erdgeschoss (Eingang bei Projekt „guide“)

Verbindliche Anmeldung bis spätestens Mittwoch, 13. September unter: anmeldung@amiga-muenchen.de

                                  ++ Begrenzte Teilnehmerzahl ++

Der Workshop findet in deutscher Sprache statt.
Die Teilnahme ist kostenfrei.

 

 

Vergangene Veranstaltungen

 

 

Impressionen von der AMIGA Karrierebörse 2017  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
Michael Nagy
© Michael Nagy

Erfolgreiche 4. AMIGA Karrierebörse für internationale Fachkräfte

Unter dem Motto „Gemeinsam aktiv auf dem Arbeitsmarkt“ fand am 4. April 2017 zum vierten Mal die AMIGA Karrierebörse für internationale Fachkräfte in München statt. Knapp 350 Besucherinnen und Besucher nutzten die Möglichkeit zum Austausch und Netzwerken mit knapp 20 ausstellenden Unternehmen und AMIGA-Kooperationspartnern.

Die AMIGA Karrierebörse richtete sich an internationale Studierende, Absolventinnen und Absolventen sowie Berufstätige mit ausländischen Qualifikationen, die Kontakte zu Unternehmen knüpfen und mit diesen über ihre Karrierechancen in München sprechen wollten.

Zudem konnten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre Bewerbungsmappen von Experten der Agentur für Arbeit checken lassen und sich in Kurzvorträgen und Infoständen über verschiedenste Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten und Karrierewege für internationale Fachkräfte in München informieren.

Die vierte AMIGA Karrierebörse  für internationale Fachkräfte fand am Dienstag, 4. April  von 10.00 bis 13.00 Uhr im Berufsinformationszentrum (BIZ) der Agentur für Arbeit München statt. Der Eintritt war frei.

 

 

AMIGA Infobörse 2016 Saalfoto   Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
© Klaus Stechmüller

AMIGA Infobörse 2016: Voneinander wissen - gemeinsam gestalten

Zahlreiche Besucher und 24 AMIGA Projektpartner nutzten die Möglichkeit zum Austausch und Netzwerken bei der AMIGA Infobörse für internationale Fachkräfte. Das Projekt AMIGA hatte unter dem Motto „Voneinander wissen – gemeinsam gestalten“ am 25. Oktober 2016 zur Infobörse in das Kreisverwaltungsreferat eingeladen.

Internationale Fachkräfte sind eine kostbare Ressource für den Münchner Arbeitsmarkt. Eine Infobörse informierte nun über die vielfältigen Einrichtungen und Angebote in der Stadt.

Die Veranstaltung wurde von Dr. Anneliese Durst, Leiterin des Fachbereichs Kommunale Beschäftigungspolitik und Qualifizierung im Referat für Arbeit und Wirtschaft, eröffnet: "Damit die Metropolregion München weiterhin ein Wachstumsmarkt bleibt, sind die Münchner Unternehmen auf gut qualifizierte internationale Fachkräfte angewiesen und auch offen für diese Zielgruppe." Im Anschluss gab AMIGA Projektleiterin Andra Barboni Einblick in die Netzwerkarbeit.

Migrantinnen und Migranten konnten sich auf der Infobörse über die vielfältigen Angebote von rund 24 AMIGA Projektpartnern zum beruflichen Einstieg informieren und sich im persönlichen Gespräch mit Experten beraten lassen. Auch zahlreiche Beraterinnen und Berater kamen, um sich über einschlägige Unterstützungsangebote auszutauschen und an den Infoständen zu netzwerken.

Neben der Agentur für Arbeit und dem Jobcenter gehören die IHK für München und Oberbayern, die Hochschule München, die Ludwig-Maximilians-Universität München, die Servicestelle zur Erschließung ausländischer Qualifikationen des Sozialreferats, die Integrationsberatungszentren und zahlreiche andere Projekte zu den AMIGA Projektpartner.