Aktuelle Corona-Infos der Stadt unter www.muenchen.de/corona
zum Seitenanfang
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Café Pflege


Messe im Alten Rathaus  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
© Marion Vogel

Pflege, Dein Beruf?

Das Referat für Arbeit und Wirtschaft treibt die Qualifizierung von Interessierten und die Suche nach potenziellen Fachkräften für die Pflege voran und setzt dazu das neue Veranstaltungsformat „Café Pflege“ ein.

In Café Pflege informiert und berät der Ausbildungsakquisiteur für die Pflegeberufe an zwei renommierten Orten der Migrationshilfe ab September zu allen Themen rund um die Pflege: Beschäftigung, Praktika, Freiwilliges Soziales Jahr und Bundesfreiwilligendienst, Ausbildung, Studium oder Qualifizierung.

Das Café Pflege steht allen Interessierten offen und bietet niedrigschwellige Orientierung, um Brücken in die Pflege und den Arbeitsmarkt zu finden. Zielgruppe sind vor allem Menschen aus dem Bereich Migration und Flucht.

Das Café Pflege findet

  • immer mittwochs, 18 bis 19 Uhr, im „Bellevue di Monaco“, Müllerstraße 2, im Erdgeschoss, statt. Start ist der 22. September.
  • Weiterhin wird die Beratung im Café Pflege jeden ersten Freitag im Monat, von 10 bis 11 Uhr, bei Morgen e. V. in der Arnulfstr. 197, angeboten. Start ist der 17. September.

Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Die Beratung erfolgt nach dem Motto „wer zuerst kommt, wird zuerst beraten“.

Weitere Informationen finden Sie auch unter www.muenchen.de/pflege.

Ihr Ansprechpartner:

Christian Wiedemann
Telefon: 0 89 / 233 - 2 44 60
E-Mail: pflege.raw@muenchen.de