zum Seitenanfang
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Fachforum Pflege


Teilnehmende am Fachforum Pflege 2019.  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
Referentinnen und Referenten mit Referatsvertretern
© Marion Vogel

Ausbildungswege in der Pflege

Das Fachforum Pflege versammelte Schulleitungen und Lehrkräfte aus Pflegeschulen, Praxisanleiter und Fachpublikum, um über die Neuerungen in der Pflegeausbildung zu informieren und zu diskutieren.

Im Festsaal des Alten Rathauses fand das Fachforum Pflege am 12. Februar im Rahmen der Münchner Informationstage für Pflegeberufe statt. Den Auftakt bildete die Münchner Beschäftigungskonferenz, den Abschluss die Ausbildungsmesse für Pflegeberufe.

Das Fachforum mit seinen Referentinnen und Referenten informierten über verschiedenen Arten der Pflegeausbildung, um anschließend am Podium zu diskutieren.

  • Die neue Ausbildung zur Pfegefachfrau oder Pflegefachmann ab 2020, Carolin Giessler, Schulleiterin am Bildungszentrum für Pflege, Gesundheit und Soziales München der GGSD
  • Die neue Pflegefachhilfeausbildung, Elke Holl, Schulleiterin an der München Klinik Akademie
  • Anerkennungsverfahren von Pflegefachpersonen mit ausländischem Berufsabschluss in der Pflege, Rainer Ammende, Geschäftsbereichleiter an der München Klinik Akademie
  • Die neue akademische Pflegeausbildung, Prof. Dr. Anita Hausen, Dekanin und Studiengangsleiterin Pflege der Katholischen Stiftungshochschule München
  • Die neue Ausbildung: Auszubildende und Studierende in der Praxis anleiten, Anna Kaiser, Zentrale Praxisanleiterin der München Klinik Harlaching