zum Seitenanfang
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Referent besucht Soziale Betriebe


Clemens Baumgärtner vor einem MBQ Rollup  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
© Marion Vogel

Vielfältiger Nutzen der öffentlich geförderten Betriebe

Clemens Baumgärtner, Referent für Arbeit und Wirtschaft, besucht die städtisch geförderten Betriebe und zeigt den vielfältigen Nutzen auf.

Ziel der Sozialen Betriebe Tour ist es, über die Arbeitswelt in den Sozialen Betrieben zu informieren. Die Herausforderungen und Erfolgsfaktoren bei der Beschäftigung von langzeitarbeitslosen Münchnerinnen und Münchnern und der kommunale Nutzen der Sozialen Betriebe für Bürgerinnen und Bürger stehen dabei im Vordergrund der Besuche. Der Referent besucht im Laufe des Jahres verschiedene Soziale Betriebe, bei denen Teilnehmende von ihren Erfahrungen berichten und Einblick in ihren Arbeitsalltag geben.

Clemens Baumgärtner: „Wir unterstützen in den Sozialen Betrieben Menschen, die ihre Langzeitarbeitslosigkeit überwinden wollen und bieten ihnen Beschäftigungsgelegenheiten, Qualifizierungen und Ausbildungsplätze. Das kommunale Arbeitsmarktprogramm ist Ausdruck unseres sozialen, nachhaltigen Engagements am Münchner Arbeitsmarkt.“

Die erste Tour führte am 29. Januar in den Münchner Norden zur Anderwerk KFZ-Werkstatt Moosach, Gneisenaustraße 8.  Nach einem Rundgang mit Betriebsbesichtigung ging es weiter zum Projekt diakonia SecondHand, dem Gebrauchtwarenkaufhaus in der Dachauerstraße 192, bei dem Clemens Baumgärtner für TV München ein Interview gab.

Die nächste Soziale Betriebe Tour findet statt am 15. April, von 9 bis 12 Uhr; weitere sind für den  Juli und Oktober geplant. Weitere Informationen zu den einzelnen Betriebsbesichtigungen finden Sie hier.

Vertreterinnen und Vertreter der Presse sind herzlich eingeladen. Um Anmeldung wird gebeten unter den genannten Kontaktdaten.

Ihre Ansprechpartnerin

Stefanie Habichtobinger
Telefon: 0 89 / 233 - 2 20 06
E-Mail: s.habichtobinger@muenchen.de