Aktuelle Corona-Infos der Stadt unter www.muenchen.de/corona
zum Seitenanfang
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Erzählung


Platform-Projekt stellt vom 8.-22. Oktober aus  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
© PLATFORM

Ausstellung im Foyer

Das Münchner Künstlerduo "portmanteau" stellt die Installation "Erzählung" im Foyer des Referats für Arbeit und Wirtschaft aus. Durch die Fenster der Herzog-Wilhelm-Straße 15 können Passanten die Performance noch bis zum 22. Oktober erleben.

Eine virtuelle Führung, Grußworte der Künstler sowie die digitale Ausstellungseröffnung mit dem Referenten für Arbeit und Wirtschaft, Clemens Baumgärtner, sehen Sie im Film am Montag, 12. Oktober, ab 17 Uhr unter dem Youtube-Kanal der Platform.

Die Ausstellung "Erzählung" ist das Resultat einer öffentlichen Ausschreibung der PLATFORM anlässlich der Aktionstage "Visionen für die Herzog-Wilhelm-Straße" mit einem vielfältigen Programm. Im Referat für Arbeit und Wirtschaft verwirklicht das Münchner Künstlerduo "Portmanteau" seine Vision mit einer Installation im Foyer des Referats für Arbeit und Wirtschaft, Herzog-Wilhelm-Straße 15. Parallel hierzu stellt Green City historisch-landschaftsplanerische Arbeiten in der Fensterfront aus.

Die Installation ist für alle jederzeit von außen erlebbar, sichtbar und Covid-19 sicher bis zum 22. Oktober in der Herzog-Wilhelm-Straße 15  zu besichtigen. Passanten können außerhalb der Fensterscheiben über einen Lichtsensor mit der Installation interagieren und auf den Wasserkreislauf Einfluss nehmen.

Die Münchner Künstler Christian Heiß und Gerald Schrank arbeiten seit 2001 als Duo "Portmanteau" spartenübergreifend an der Schnittstelle zwischen Klang, Performance und Skulptur. Als Erlebnisräume präsentieren Sie ihre Arbeiten und Installationen mit einer Vielfalt von Anreizen, die den Betrachtenden einladen zu interagieren. Ihre Arbeiten waren unter anderem schon im Deutschen Museum und der Schauburg in München zu sehen.

Mit der Ausstellung knüpft das MBQ-Projekt PLATFORM an die Tradition an, im Foyer des Referats Ausstellungen von Künstlerinnen und Künstlern zu zeigen.

Erzählung

Installation des Künstlerduo portmanteau Video abspielen

Installation des Künstlerduo portmanteau

Christian Heiß und Gerald Schrank stellen ihre Installation im Foyer aus