Top
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Europe Direct Förderung


Bild von der Eröffnung der Reihe Kino Europa im Europe Direct Informationszentrum.  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
Veranstaltung im Europe Direct Informationszentrum München
© Marco Zielske

EU-Kommission erhöht Zuschüsse für „Europe Direct“ München

(4.1.2018) Das Europe Direct Informationszentrum startet erfolgreich und mit erhöhten Mitteln ins Programm 2018. In einer turnusmäßigen Ausschreibung der Europäischen Kommission für das Netz der EU-Informationszentren ist München erneut für eine dreijährige Förderung von der EU-Kommission ausgewählt worden.

Der für Europa zuständige Leiter des Referats für Arbeit und Wirtschaft, Bürgermeister Josef Schmid: „Ich freue mich sehr über die Anerkennung für das Münchner Europe Direct Informationszentrum durch die Europäische Kommission und die erhöhten Zuschüsse ab 2018. Das Europe Direct Informationszentrum bietet den direkten Kontakt zwischen der EU und der Münchner Bürgerschaft. Neben Informationen zu allen EU-Themen schafft es auch eine Plattform für Diskussionen, Beteiligung und Engagement. Das ist vor dem Hintergrund der öffentlichen und politischen Diskussionen über die Zukunft Europas ein wertvolles Angebot.“

Europe Direct-Programm 2018

Das Europe Direct-Team München steht in der Stadtbibliothek Am Gasteig für Fragen zur Verfügung, egal ob es die Politik der EU oder um praktische Belange wie Verbraucher-Rechte, Arbeiten im EU-Raum oder Schüleraustausch geht. Auch Veranstaltungen zu aktuellen Themen der Europäischen Union gehören zu den Angeboten. 2018 geht die Reihe „Kino Europa“ mit kostenlosen Filmvorführungen und Gesprächen weiter. Das „Europaforum“ bietet internationale Gesprächsrunden mit Teilnehmenden aus Politik und Medien. 2018 wird das Europe Direct Informationszentrum München außerdem verstärkt Bürgerdialoge veranstalten, bei denen Münchnerinnen und Münchner ihre Meinung einbringen und sich für Europa engagieren können.

Mehr zu Europe Direct München

Seit der Eröffnung 2009 hat sich das Europe Direct Informationszentrum München als Anlaufstelle zu EU-Themen etabliert. Die Münchner Stadtbibliothek als Institution des Kulturreferats der Landeshauptstadt München ist Partner. In der letzten Förderperiode 2013 bis 2017 hat das Europe Direct-Team München 2.000 Anfragen beantwortet und mehr als 16.000 Besucherinnen und Besucher bei seinen Veranstaltungen begrüßt.

Die EU-Kommission fördert seit 2005 in allen EU-Mitgliedsländern „Europe Direct“ Informationszentren, die von regionalen oder kommunalen Gebietskörperschaften sowie Verbänden unterhalten werden. Insgesamt fördert die EU 41 Zentren in Deutschland in den nächsten drei Jahren mit rund 1,4 Mio. Euro jährlich.

Mehr Informationen und Newsletter