Top
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

RGRE Versammlung 2018 in München


Eindruck vom Europa-Tag in München mit einer EU Fahne auf einem Screen.  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
Europa in München
© RAW/Patrick Frost Photography

Der Rat der Gemeinden und Regionen Europas tagte in München

Die Delegiertenversammlung der Deutschen Sektion des Rates der Gemeinden und Regionen Europas (RGRE) fand am 19. und 20. November in München statt. Rund 300 Delegierte aus den Mitgliedskommunen und Mitgliedsverbänden der Deutschen Sektion des RGRE wurden erwartet.

Unter dem Motto „Kommunen im EUROPA der Kommunen“ gab es verschiedene Workshops, in denen die Delegierten mit Vertreterinnen und Vertretern von Europäischer Union, Bund und Kommunen sowie aus Wissenschaft und Zivilgesellschaft diskutierten.

In den Workshops ging es um die Organisation der Europaarbeit sowie um europäische Fördermöglichkeiten für Projekte in den deutschen Städten, Landkreisen und Gemeinden, um die Frage, wie Städtepartnerschaften zukunftsfähig gestaltet werden können, sowie um die Einflussmöglichkeiten der Kommunen in Europa und die Beteiligungsmöglichkeiten an der EU-Politik.

Ein weiteres aktuelles Thema für die Kommunen ist die Zukunft der Europäischen Kohäsionspolitik. Dazu gab es am zweiten Tag eine Podiumsdiskussion.

Die Delegiertenvesammlung hat in München eine Resolution verabschiedet. In dieser Münchner Erklärung (PDF, 222 KB) fordert die Deutsche Sektion des RGRE eine stärkere Einbindung der Kommunen in die Europaarbeit und eine den örtlichen Gegebenheiten angepasste EU-Förderpolitik ab 2020. (Siehe unten)

Der RGRE ist eine europaweite Organisation der kommunalen und regionalen Gebietskörperschaften. In ihm sind 60 nationale Kommunalverbände aus 41 europäischen Ländern (Sektionen) zusammengeschlossen. Der RGRE repräsentiert auf diese Weise in ganz Europa etwa 150.000 kommunale Gebietskörperschaften. Die Deutsche Sektion des RGRE ist in den Führungsgremien des europäischen Dachverbandes (Europäischer Hauptausschuss, Exekutivbüro) vertreten und arbeitet in den Arbeitsgruppen mit. Die Landeshauptstadt München ist Mitglied im RGRE.

Der Fachbereich Europa im Referat für Arbeit und Wirtschaft hat die Delegiertenversammlung auf Wunsch des Stadtrats nach München geholt und organisierte den Tagungsablauf.