Top
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Ihre Stimme zählt in Europa!


Abstimmung im Europäischen Parlament Straßburg  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
© Europäisches Parlament

Ihre Stimme zählt für Europa

Am Sonntag, den 26. Mai 2019 findet in Deutschland die Europawahl statt.

Mit ihrer Stimme wählen die Bürgerinnen und Bürger in den Mitgliedstaaten der EU alle fünf Jahre ihre Abgeordneten. Sie entscheiden über die Zusammensetzung des Parlaments, dessen wichtigste Aufgabe die europäische Gesetzgebung ist. Das Europäische Parlament wählt die Präsidentin bzw. den Präsidenten der Europäischen Kommission und entscheidet mit seiner Zustimmung auch über die Mitglieder des Kommissionskollegium.

Kandidatinnen und Kandidaten in Deutschland

Für Abgeordnete aus Deutschland sind 96 der insgesamt 705 Sitze im Parlament vorgesehen. Die Spitzenkandidat_innen der in Deutschland zur Wahl antretenden Parteien sind u. a. Manfred Weber (CDU/CSU), Katarina Barley (SPD), Ska Keller und Sven Giegold (Bündnis 90/Die Grünen), Özlem Alev Demirel und Martin Schirdewan (Die Linke), Prof. Dr. Jörg Meuthen (AfD) und Nicola Beer (FDP).

Die kompletten Bundeslisten finden Sie hier.

Informationen für Wählerinnen & Wähler in München

Das Wahlamt im Kreisverwaltungsreferat (KVR) der Landeshauptstadt München stellt die ordnungsgemäße Durchführung der Wahlen zum Europäischen Parlament 2019 sicher. Allen Wahlberechtigten wird rechtzeitig vor der Wahl (drei Wochen) eine Wahlbenachrichtigung an ihre Meldedresse zugesendet.

Sie sind in München wahlberechtigt, wenn Sie am Wahltag mindestens 18 Jahre alt sind und die folgenden Voraussetzungen erfüllen:

  1. Sie haben die deutsche oder eine EU- Staatsangehörigkeit.
  2. Sie wohnen seit drei Monaten in Deutschland und derzeit in München. Wenn Ihr ausländischer Wohnsitz in einem anderen EU-Land ist, dürfen Sie in Deutschland nur dann an einer Europawahl teilnehmen, wenn Sie an dem anderen EU-Wohnort darauf verzichten. Bitte informieren Sie sich vorab über die Eintragung in das Wählerregister.

Ausführliche Wählerinformationen finden Sie auf den Seiten des Bundeswahlleiters.

Briefwahl zur Europawahl 2019

Wer im Wählerverzeichnis der Landeshauptstadt München erfasst ist und per Briefwahl an der Europawahl 2019 teilnehmen möchte, benötigt einen Wahlschein.

Sie können diesen

  • ab 15. April 2019 und bis zum 22. Mai 2019, 11 Uhr) per Online-Formular unter www.briefwahl-muenchen.de
  • schriftlich mit Hilfe des Vordrucks auf der Rückseite der Wahlbenachrichtigung (ausgefüllt und unterschrieben an die angegebene Adresse schicken)
  • per Fax - (089) 233-45772
  • per E-Mail an briefwahl.kvr@muenchen.de unter Angabe von Familienname, Vornamen, Geburtsdatum und Wohnanschrift
  • persönlich im Wahlamt (KVR)

beantragt werden.