Aktuelle Corona-Infos der Stadt unter www.muenchen.de/corona
zum Seitenanfang
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Europa in München


Machen Sie mit...!  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
© Landeshauptstadt München

Veranstaltungen des EDIC München

Diskutieren Sie gemeinsam mit uns über Europa und erleben Sie Europas Vielfalt in München. Nun endlich auch wieder vor Ort im Gasteig.

München steht für Europa und im Münchner Europa-Mai haben wir das auch gemeinsam mit Ihnen und zahlreichen Veranstaltern in insgesamt über 80 Veranstaltungen und Aktionen gezeigt.

Und auch weiterhin kommen wir über Europa ins Gespräch und machen Europa in unserer Stadt lebendig. Freuen Sie sich auf zahlreiche weitere Veranstaltungen und Aktionen in den kommenden Wochen. Wir werden Sie hierüber stets aktuell in unserem Newsletter wie auch auf diesen Seiten informieren, und freuen uns auf Ihren Besuch!

Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen natürlich jederzeit auch persönlich, telefonisch (089) 48098 3379 oder per E-Mail zur Verfügung. Wir freuen uns von Ihnen zu hören!

#munich4europe

Hinterkopf einer Frau vor der Europäischen Fahne  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
Europa zum Mitreden "Frauen in Europa" am 9. Sept
© Europäische Kommission

Europa zum Mitreden! "Frauen in Europa"

Mittwoch 09. September, 19 Uhr: Europa zum Mitreden! (Digitale oder analoge Teilnahme möglich)

Auch im September wollen wir wieder mit Ihnen diskutieren - diesmal zum Thema „Frauen in Europa“. Am 09. September ab 19 Uhr beleuchten wir mit Ihnen Themen wie Gleichberechtigung, die Rechte von Frauen in Europa und welchen Einfluss Corona auf die Rolle der Frau in unserer Gesellschaft hatte. Wie immer sind bei Europa zum Mitreden alle willkommen, egal wieviel Vorwissen besteht. Kommen Sie digital oder analog vorbei und diskutieren Sie mit!

Wir freuen uns sehr, unsere Besucher*innen zu dieser Veranstaltung auch wieder analog im Forum der Münchner Stadtbibliothek am Gasteig auf Ebene 1.1 begrüßen zu dürfen. Um die Infektionsgefahr für alle möglichst gering zu halten ist die Teilnehmeranzahl für den analogen Teil jedoch stark limitiert. Wer kommen möchte, registriert sich bitte im Voraus an der Willkommenstheke auf Ebene 1.1 in der Stadtbibliothek am Gasteig oder per E-Mail unter europe-direct@muenchen.de

Für diejenigen, die sich gerne von zu Hause aus beteiligen möchten, gibt es weiterhin die Möglichkeit sich ohne Voranmeldung online dazu zuschalten. Einfach ab 19 Uhr auf diesen Link  klicken und teilnehmen.

(Die Veranstaltung wird mit dem Tool Webex durchgeführt, welches im Google Chrome Browser oft am Besten funktioniert.) Falls Sie technische Probleme haben sich einzuwählen können Sie uns jederzeit auch telefonisch unter 089 - 48098 3379 erreichen.

- Bitte informieren Sie sich nochmals kurz vor der Veranstaltung online oder telefonisch, ob eine analoge Durchführung der Veranstaltung im Gasteig möglich ist. -

Leider ist es aufgrund der sich rasch entwickelnden Situation, denkbar, dass die Diskussion kurzfristig nur digital statt finden kann. Wir bitten Sie hierfür um Verständnis.

Egal ob digital oder hybrid, wir freuen uns in jedem Fall auf einen interessanten Abend mit Ihnen!

 

Alle unsere Veranstaltungen und Informationen (auch die digitalen Angebote) sind selbstverständlich kostenlos und werden möglichst barrierefrei gestaltet.

Unser EDIC-Newsletter informiert Sie regelmäßig über alle europäischen Termine in München. Verpassen Sie keinen Termin mehr und abonnieren Sie gleich jetzt unseren Newsletter!

Weitere Informationen zum europe direct Informationszentrum (EDIC) München finden Sie hier.