Top
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Praktikum im EDIC


Willkommen im Team! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Das EDIC München freut sich über die tatkräftige Unterstützung von motivierten Praktikantinnen und Praktikanten!

Wir möchten im Rahmen eines Pflichtpraktikums offenen und kommunikativen Studierenden, die sich für Europa begeistern, die Möglichkeit bieten, sich aktiv einzubringen und Einblicke in die kommunale Europaarbeit zu gewinnen. Das EDIC München bietet mit dem Beratungs- und Informationsangebot für Bürgerinnen und Bürger, einer umfangreichen Öffentlichkeitsarbeit, den EDIC-Veranstaltungen und den Angeboten der politischen Bildungsarbeit (EDIC Schulservice) eine vielfältige und abwechslungsreiche Tätigkeit an. Sie werden außerdem in die Arbeit des Fachgebietes Europa im Referat für Arbeit und Wirtschaft eingebunden.

Sie sind sich noch unsicher? Die Erfahrungsberichte unserer ehemaligen Praktikantinnen und Praktikanten bieten Ihnen Einblick in unsere gemeinsame Arbeit.

Erfahrungsberichte

Theresa, Praktikum 2019

"Mein vierwöchiges Praktikum im Europe Direct Informationszentrum München habe ich im Rahmen meines Studiums im Deutsch-Französischen integrierten Studiengang Politikwissenschaft an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt und dem Institut d'Etudes Politiques de Rennes absolviert. Besonders gut gefallen hat mir die Vielfalt an Aufgaben, bedingt durch die zwei Arbeitsorte. Wenn ich im Referat für Arbeit und Wirtschaft der Landeshauptstadt München war, konnte ich mich vertieft in europapolitische Themen einarbeiten, indem ich Recherchen durchführte und Berichte verfasste. Meine Arbeit im EDIC hingegen bestand aus der Beantwortung von Bürgeranfragen und dem Vorbereiten und Durchführen von Veranstaltungen. Hierbei konnte ich ein neues Feld kennenlernen: die politische Bildungsarbeit. Die Abwechslung im Arbeitsalltag ist ein großes Plus eines Praktikums im EDIC. Insgesamt herrscht eine nette Arbeitsatmosphäre und ein gutes Klima unter Kolleginnen und Kollegen, was die Eingewöhnung leicht und das Arbeiten angenehm macht.

Für europapolitisch begeisterte junge Menschen bietet ein Praktikum bei Europe Direct auch den unschlagbaren Vorteil, dass man ganz nebenbei sein Wissen über Europa und die Europäische Union vertiefen kann – sei es durch die Vereinfachung komplexer Sachverhalte für einen Facebook-Post, die Redaktion von Beiträgen für die Homepage oder die Durchführung von Projekttagen im Rahmen des EDIC Schulservice. Mir persönlich hat auch die Möglichkeit, dass ich ab dem ersten Tag sehr selbstständig und selbstorganisiert arbeiten konnte, besonders gut gefallen. Ich habe von Beginn an verantwortungsvolle und zum Teil anspruchsvolle Aufgaben übernommen und konnte mich alleine um die Bearbeitung kümmern. Alle, die etwas mehr Unterstützung im Praktikum wünschen, sollten sich also im Vorfeld auf selbstständiges Arbeiten einstellen. Jedoch ist eine Betreuungsperson oder ein Ansprechpartner bei Fragen auch nie weit entfernt.

Alles in allem kann ich ein Praktikum im EDIC nur weiterempfehlen, weil man dadurch selbstständiges Arbeiten im europapolitischen Kontext lernt, abwechslungsreiche Tätigkeiten erledigen kann, neue Einblicke bekommt und sich seiner beruflichen Zukunft klarer werden kann."

Julius, Praktikum 2018

"Mein achtwöchiges Praktikum im Europe Direct Informationszentrum absolvierte ich im Rahmen meines Studiums der Staatswissenschaften. Ich wurde von Beginn an als vollwertiges Teammitglied wahrgenommen und durfte dementsprechend viele Aufgaben selbstständig erledigen, bekam aber gleichzeitig bei Unsicherheiten oder Fragen immer gute und gerne Hilfestellungen von meinen Kolleginnen und Kollegen. Meine Arbeitsmotivation steigerte sich zudem auch durch regelmäßige positive und kompetente Rückmeldungen.

Ich durfte viel Neues kennenlernen, von den Arbeitsabläufen in einer städtischen Institution, über EU-Projekte im Fachbereich Europa, bis hin zu Workshops für Lehrerinnen und Lehrer im Europe Direct Schulservice. Zudem hatte ich in dieser Zeit auch die Möglichkeit mein Wissen über die Bandbreite der Europäischen Union enorm zu erweitern und die Arbeit trug dazu bei, dass sich meine Begeisterung für Europa noch mehr gesteigert hat. Darüber hinaus konnte ich auch meine EDV-Kenntnisse ausweiten, beispielsweise durch die regelmäßige Arbeit mit einem Bearbeitungstool an der Europe Direct Website und am monatlichen Newsletter. In diesem Zusammenhang wurde mir auch die Verantwortung zur Erarbeitung einer neuen Rubrik „Praktikumsausschreibungen“ auf der Website übertragen. Für die Umsetzung recherchierte ich Ideen und Möglichkeiten zur Gestaltung und setzte diese Schritt für Schritt um. Insgesamt war es für mich eine tolle Erfahrung, mit einem so kompetenten Team zusammenarbeiten zu dürfen und hat mir Lust auf mehr Europa in meinem Leben gemacht!"

Jan, Praktikum 2018

"Ich habe mein Praktikum bei Europe Direct in München im Rahmen meines Sozialwissenschaftsstudiums für zwei Monate absolviert. Von Anfang an begeistert hat mich die Abwechslung bei der Arbeit, die sich bis zum Ende hin als motivierend und fordernd zugleich für mich gestaltete.

Alles in allem hat mich das Praktikum beim Europe Direct Informationszentrum in mehrerlei Hinsicht weitergebracht. Zum einen ermöglicht das Praktikum Einblicke in den Alltag einer städtischen Institution, andererseits habe ich viel über die Europäische Union aber auch über die unterschiedlichen Wahrnehmung der EU gelernt. Für mich persönlich hat sich das Verständnis und die Wertschätzung Europas durch das Praktikum enorm vergrößert. Ebenso war die Zusammenarbeit mit den Kolleginnen und Kollegen angenehm und produktiv, was dazu führte, dass ich mich sehr wertgeschätzt gefühlt habe. Verwunderlich war tatsächlich nur, wie schnell zwei Monate vergehen können..."

Konstantin, Praktikum 2017

"Meine Aufgaben im Europe Direct Informationszentrum waren abwechslungsreich, und von Beginn an wurden mir Aufgaben delegiert, die ich eigenständig erarbeiten durfte. Besonders hervorheben möchte ich hier die Arbeit am EDIC-Newsletter, in dem es verschiedene Kategorien gibt, wie z. B. „Brüssel & Straßburg oder „München & Europa. Ich recherchierte passende Themen, Veranstaltungen etc. fasste sie zusammen und speiste sie über ein Bearbeitungstool ein. Dadurch vertiefte ich meine Recherchefähigkeit, lernte auch oftmals komplexe Zusammenhänge noch besser zu analysieren und zusammenzufassen und konnte neue EDV-Kenntnisse erlangen. Darüber hinaus wurden mir auch langfristige Aufgaben übertragen, wie z. B. zum Thema „Investitionsoffensive“ der EU. Hierfür bereitete ich Inhalte für die Website verständlich auf und erstellte einen Leitfaden, um Unternehmen einen schnellen Überblick zu geben, wie und wo sie an Fördermittel der EU kommen.

Was mir an meinem Praktikum sehr gut gefallen hat, ist, dass ich von Anfang an als vollwertiges Teammitglied integriert wurde und mir verantwortungsvolle und anspruchsvolle Aufgaben übertragen wurden. Die Arbeitsatmosphäre im EDIC war sehr angenehm und es war eine tolle Erfahrung mit vielen Personen in Kontakt zu kommen, die aktiv an der Politikgestaltung teilhaben und mit Leidenschaft für bzw. mit der Europäischen Union arbeiten. Für mich selber war es auch eine super Möglichkeit, mein Wissen aus dem Studium der Politikwissenschaften konkret anzuwenden und es praktisch zu vertiefen."

Ausschreibung: Praktikum im EDIC München