Corona-Bürgertelefon 089-233-44740 | www.muenchen.de/corona
zum Seitenanfang
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Münchner Europa-Mai 2020


Der monumentale Schriftzug #munich4EUROPE der gleichnamigen Kampagne am neuen Standort am Bavariapark mit Passanten.  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
2018/19 tourte der Schriftzug #munich4EUROPE durch München.
© LHM/Daniel Reiter

Europa lebt in München!

Die Landeshauptstadt startet gemeinsam mit ihren Kooperationspartnern die Initiative zum Münchner Europa-Mai. In München aktive Institute, Organisationen und Akteure, die sich der europäischen Freundschaft verschrieben haben, können Ihre Aktionen unter #munich4EUROPE bewerben.

Europa in München entdecken! Europa erleben!

Alle Münchner BürgerInnen sind dann herzlich eingeladen, bei den vielfältigen Aktionen unter #munich4EUROPE mitzumachen und (digitale) Angebote auf dieser Website zu nutzen, z. B. ein Europa-Quiz oder Streams zu Veranstaltungen.

In Kürze finden Sie hier das Programm zum Europa-Mai 2020.

Oder informieren Sie sich telefonisch im Europäischen Informationszentrum unter: 089 - 48098 3379.

Das steckt dahinter

Der Münchner Europa-Mai soll jedes Jahr stattfinden, zum ersten Mal 2020. Denn in diesem Jahr feiert die Europäische Union 75 Jahre Frieden und tritt somit als weltweit längstes Friedensprojekt ins Rampenlicht der Öffentlichkeit. Am 9. Mai 2020 feiert ganz Europa neben dem Ende des zweiten Weltkrieges auch das 70 jährige Jubiläum der Schumann-Erklärung, des zentralen Gründungsmoments Europas.

Die Kampagne Europa-Mai ist – anknüpfend an den bisherigen jährlichen Europa-Tag am Marienplatz, die Europa-Wochen und die Kampagne #munich4EUROPE – ein Kooperationsprojekt der Landeshauptstadt München, der Münchner Verbindungsbüros des Europäischen Parlaments und der Europäischen Kommission, sowie der Europa Union München.