Top
Logo der Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Veranstaltung


Flucht und Entwicklung. Wie kann sich München international engagieren?

am Dienstag, 25.04.2017, ab 19.00 Uhr
im Gasteig, Carl-Amery-Saal

Die Flüchtlingskrise stellt weltweit eine der größten Herausforderungen für Politik und Gesellschaft dar. Doch nicht alle Geflüchteten machen sich auf den Weg nach Europa: Die Mehrzahl findet Zuflucht in angrenzenden Staaten, wo die Versorgung und die Perspektiven rar sind. München und weitere deutsche Kommunen verfügen über ein enormes Potential an Erfahrungen und Fertigkeiten, um Unterstützung direkt vor Ort zu leisten. Was wird in betroffenen Regionen bereits realisiert und wie können wir uns noch mehr engagieren?

Auf dem Podium diskutieren ganz unterschiedliche Redner, deren Arbeit von der Stadt München unterstützt wird: Der engagierte Kabarettist Christian „Fonsi“ Springer (Orienthelfer e.V.) erhielt aus der Bevölkerung, von der Landeshauptstadt München und der Stadtsparkasse München Spenden für den Betrieb einer Schule für syrische Flüchtlingskinder im Libanon. Wali Nawabi (Empor e.V.) floh als Jugendlicher aus Afghanistan nach Deutschland und schloss eine orthopädische Ausbildung ab. Zurück in Afghanistan, baut er jetzt – unterstützt von der Münchner Rückkehrhilfe – Orthopädiewerkstätten mit Ausbildungsplätzen in seiner Heimat auf. Außerdem ist Pia Popal (Landeshauptstadt München), die die neue Koordinierungsstelle „Flucht und Entwicklung“ betreut, Gesprächspartnerin auf dem Podium.

Der Eintritt ist frei.

Die Veranstaltung ist barrierefrei zugänglich. Bitte beachten Sie jedoch, dass es nur ein begrenztes Angebot an Rollstuhlplätzen im Carl-Amery-Saal gibt. Deshalb bitten wir bei Interesse an einer Teilnahme um eine zeitnahe Rückmeldung.

Die Veranstaltung wird via Graphic Recording begleitet.

Hinweis: Während der Veranstaltung werden Fotoaufnahmen gemacht, die potentiell für Zwecke der Veranstaltungsberichterstattung und allgemeinen Öffentlichkeitsarbeit in verschiedenen Medien veröffentlicht werden.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Europe Direct Informationszentrum und der Münchner Stadtbibliothek.

Fotos der Projekte

Projekt Coming Home Link öffnet eine vergrößerte Darstellung in einer Diashow.

Orthopädiewerkstatt in Afghanistan

Christian Springer und Schulkinder (Foto: Orienthelfer e. V.) Link öffnet eine vergrößerte Darstellung in einer Diashow.

Christian Springer in Nahost

Christian Springer und Schulkinder (Foto: Orienthelfer e. V.)

Schule in Bar Elias (Foto: Orienthelfer e. V.) Link öffnet eine vergrößerte Darstellung in einer Diashow.

Libanon

Schule in Bar Elias (Foto: Orienthelfer e. V.)