Aktuelle Corona-Infos der Stadt unter www.muenchen.de/corona
zum Seitenanfang
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Neue Rubrik bei Munich Startup: Das Pinboard


Screenshot vom Menüpunkt "Pinboard" auf dem Portal www.munich-startup.de    Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
© Munich Startup

Neuer Online-Marktplatz – nicht nur für Startups

Munich Startup, Münchens offizielles Startup Portal, bietet mit dem neuen digitalen Pinboard einen Online-Marktplatz, der nicht nur für die Münchner Startup-Szene, sondern auch für Jobsuchende, Unternehmen und Investoren interessant sein dürfte.

Startups, aber auch zukünftige Gründer*innen oder Unternehmen können auf dem Pinboard digitale Inserate einstellen. Das Pinboard ist kostenlos, redaktionell gepflegt und immer auf dem neusten Stand.

Jobs bei Münchner Startups

Die Rubrik Stellenangebote wird von den Münchner Startups bereits rege genutzt. Menschen, die auf der Suche nach einem Job oder einem Praktikum in einem innovativen und spannenden Umfeld sind, werden hier fündig.

Auch Unternehmen können inserieren

Gerade die Suche nach den passenden Räumlichkeiten ist für Münchner Startups oft eine Herausforderung. Vermieter*innen, Gründerzentren, Co-Working Spaces und Unternehmen können Startups auf dem Pinboard freie Büroflächen, Werkstätten oder Arbeitsplätze zur Miete anbieten.

Auch Gründer*innen auf der Suche nach Co-Foundern dürfen inserieren. Und Unternehmen, die mit einem Startup neue Produkte oder innovative Dienstleistungen entwickeln wollen, können auf dem Pinboard ihre Gesuche und Projekte einstellen.