Aktuelle Corona-Infos der Stadt unter www.muenchen.de/corona
zum Seitenanfang
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Wirtschaftliche Hilfen für Münchner Unternehmen in Zeiten von Corona


Notebooks und zwei Menschen am Tisch  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
© Helloquence, Unsplash

Info der Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt München

(6.10.21) Erste Anlaufstelle für Unternehmen, die aufgrund der Pandemie finanzielle Hilfen benötigen, sind inzwischen die IHKs. Das Wirtschaftsreferat der Landeshauptstadt München verweist daher auf die Seiten der IKH für München und Oberbayern.

Für Rückfragen bezüglich der "Soforthilfe Corona" (März bis Mai 2020), die über das Referat für Arbeit und Wirtschaft beantragt werden konnte, finden Sie unten unseren Kontakt.

"Corona-Soforthilfe" (Hilfen von März bis Mai 2020)

Informationen zu Überkompensation, Liquiditätsengpass, Mitteilungs- und Rückzahlungspflicht der Corona-Soforthilfe finden Sie unter https://www.stmwi.bayern.de/soforthilfe-corona/.


Rückforderung von Doppelauszahlungen 

Durch eine Systemumstellung kann nicht ausgeschlossen werden, dass bei Antragstellern in Einzelfällen Doppelauszahlungen getätigt wurden. Wenn Sie feststellen, dass Ihnen die bewilligte Soforthilfe doppelt überwiesen worden ist, überweisen Sie die Doppelzahlung bitte bereits jetzt zurück. Damit kommen Sie einer Aufforderung zur Rückzahlung zuvor. 

Bei Rückfragen zur Rückzahlung und bei Anzeigen von Rückzahlungen stehen wir Ihnen unter corona-rueckforderungen.raw@muenchen.de zur Verfügung.

Bei allgemeinen Rückfragen wenden Sie sich an corona-raw@muenchen.de