Top
Logo der Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Bitte vormerken: IT-Kooperationstag am 31. März 2017


Diskussionsrunde bei IT-KOOP der MUK-IT  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
MUK-IT

Kooperationen öffnen Märkte

Am 31. März 2017 veranstaltet der Münchner UnternehmerKreis IT bereits zum zehnten Mal den IT Kooperationstag. Mit dabei als Partner sind die IHK für München und Oberbayern und die Landeshauptstadt München.

Die Digitalisierung schreitet in hoher Geschwindigkeit voran und eröffnet Unternehmern vom Start-Up bis zum etablierten IT-Anbieter vielfältige Möglichkeiten zur Entwicklung neuer Geschäftspotentiale.

Einleitend widmet sich eine Podiumsdiskussion diesem Themenfeld. Über Chancen, Risiken und Hemmnisse der Digitalisierung in der Region München-Oberbayern diskutieren Podiumsteilnehmer Peter Driessen, Hauptgeschäftsführer der IHK München und Oberbayern, Michael Fränkle, Geschäftsführer der M-net Telekommunikations GmbH und Wolfgang Glock, Geschäftsbereich IT Management der Landeshauptstadt München.

Über 700 ITK-Unternehmer haben bislang an den jährlichen Kooperationstagen teilgenommen und innovative Kooperationsansätze erarbeitet und umgesetzt. Erfolgreiche Beispiele lernen Sie im Rahmen der Veranstaltung kennen. Nutzen Sie die Möglichkeit, Ihr Netzwerk zu erweitern und sich exklusiv unter Inhabern, Geschäftsführern und Vorständen etablierter Unternehmen sowie innovativer Start-Ups auszutauschen.

Der IT-KOOP verbindet über Landesgrenzen hinweg und begrüßt regelmäßig auch Unternehmer aus Nachbarländern wie etwa Polen, Tschechien, Italien, Österreich und der Schweiz.

IT - KOOP 2017

Termin:  Freitag, 31. März 2017
Zeit:      10 bis ca. 21 Uhr
Ort:        IHK-Akademie Feldkirchen-Westerham
              Von-Andrian-Straße 5, 3620 Feldkirchen-Westerham

Bitte melden Sie sich hier an.

Wenn Sie interessiert sind, Ihr Netzwerk gezielt zu erweitern und Synergien durch Kooperationen zu gewinnen, bitte senden Sie eine E-Mail an uzer@muk-it.com.

Schirmherren der Veranstaltung sind Josef Schmid, Bürgermeister und Leiter des Referates für Arbeit und Wirtschaft sowie Peter Driessen, Hauptgeschäftsführer der IHK München und Oberbayern. 

IT-Branche in München

München ist im nationalen und internationalen Vergleich ein führender Standort der Medien-, Informations- und Kommunikationsbranche. Rund 35.000 Münchner ITK-Unternehmen leisten einen erheblichen Beitrag zur Wirtschaftskraft Münchens und stellen mit fast 150.000 Beschäftigten rund 12 Prozent aller Beschäftigten in der Region.