Aktuelle Corona-Infos der Stadt unter www.muenchen.de/corona
zum Seitenanfang
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

ONE YOUNG WORLD MUNICH neuer Termin


Munich Mayor Manuel Pretzl taking over the baton at OYW London  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
Stabübergabe beim letzten Summit in London an München
© Department of Labor and Economic Development, City of Munich

Summit vom 22. bis 25. Juli 2021

Angesichts der global andauernden Pandemie haben die Organisatoren des One Young World Summit 2021 München beschlossen, diesen in hybrider Form zu veranstalten und auf den 22. bis 25. Juli zu verschieben.

 

Als Gastgeberstadt unterstützt die Landeshauptstadt München diese Entscheidung gemeinsam mit ihren Partnern.

Clemens Baumgärtner, Referent für Arbeit und Wirtschaft:

„Es freut mich sehr, dass der international renommierte Kongress "One Young World" nun in einer zeitgemäßen, hybriden Form im Sommer 2021 stattfinden wird. In einer Zeit, in der das Covid19 Virus die Welt vor große Herausforderungen stellt, ist es von unschätzbarer Bedeutung, mit dem One Young World Summit gerade jungen Talenten und Nachwuchsführungskräften eine globale Plattform zu bieten, um aktuelle Probleme und die 17 Nachhaltigkeitsziele der UN zu diskutieren. Die Landeshauptstadt München als innovative, lebenswerte und wirtschaftlich starke Stadt unterstützt zusammen mit ihren engagierten Sponsoren diesen zukunftsweisenden Kongress, auf dem internationale Netzwerke gebildet und gemeinsam Lösungsansätze für die brennendsten Probleme unserer Zeit entwickelt werden."

Weitere Informationen zu ONE YOUNG WORLD MUNICH 2021 finden Sie auf den englischen Seiten zum Summit.