Aktuelle Corona-Infos der Stadt unter www.muenchen.de/corona
zum Seitenanfang
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Neuauflage Büro- und Gewerbestandortkarte München


Blick auf das Münchner Werksviertel mit einigen Gebäuden noch im Bau und im Hintergrund die Bergkette bei Fön  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
Blick auf das neue Werksviertel in München
© Andreas Heddergott / LHM

Aktuelle Ausgabe ist verfügbar

(30.9.21) Die Münchner Büro- und Gewerbestandortkarte ist neu erschienen. Die aktuelle, zehnte Ausgabe der Karte gibt es online oder in gedruckter Form. Sie liefert einen Überblick über die großen Entwicklungsflächen, das aktuelle Wachstumspotential Münchens und moderne Büroangebote im Stadtgebiet.

München hat viel zu bieten - trotz steter Flächenverknappung wie in allen deutschen Metropolen. Besonders das Werksviertel in Zentrumsnähe und Freiham im Münchner Westen nehmen Gestalt an. Beide Gebiete können verschiedenartigen Anforderungen gerecht werden.

Wo tut sich sonst noch was in der Isarmetropole? Gewinnen Sie selbst einen Eindruck – ab Oktober online unter www.standort-muenchen.info

Interessenten können die Münchner Büro- und Gewerbestandortkarte zudem ab sofort kostenfrei beim Referat für Arbeit und Wirtschaft per E-Mail bestellen.

Übersicht über neue Standorte oder Standortwerbung

Interessierte Firmen und Start-Ups erhalten anhand der Büro- und Gewerbestandortkarte einen Überblick über die großen Entwicklungsflächen, das aktuelle Wachstumspotential Münchens und moderne Büroangebote im Stadtgebiet.

Die Publikation bietet Bauträgern von Gewerbegroßprojekten und Entwicklern von Gewerbeflächen eine Präsentationsplattform, die über zwei Jahre Gültigkeit besitzt und durch die Stadt beworben wird. Inserenten stellen ihre Vorhaben mit Bild und Textbeschreibung vor. Die Projekte sind im Münchner Stadtplan eingezeichnet, so dass Umgebung und Infrastruktur deutlich werden.