Aktuelle Corona-Infos der Stadt unter www.muenchen.de/corona
zum Seitenanfang
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Presse | Referat für Arbeit und Wirtschaft


Pressetermine

Donnerstag, 21. Oktober, 11 Uhr, Referat für Arbeit und Wirtschaft, Herzog-Wilhelm-Straße 15. Multifunktionsraum (EG)

Der Referent für Arbeit und Wirtschaft Clemens Baumgärtner und Prof. Horst Domdey, Geschäftsführer der BioM Biotech Cluster Development GmbH, stellen die aktuelle Branchenstudie „Biotechnologie- und Pharmaindustrie  in der Europäischen Metropolregion München (EMM) 2021“ vor. Dr. Carsten Brockmeyer, CEO/Vorstand, Formycon AG, und Dr. Kei Müller, CEO Ebenbuild GmbH, deren Unternehmen zum Cluster gehören, berichten aus der Praxis.
München gehört zu den herausragenden Standorten der Biotechnologie- und Pharmaindustrie in Deutschland. Die Branche genießt aktuell wegen der Entwicklung von Impfstoffen und Medikamenten gegen das Corona-Virus öffentliche Aufmerksamkeit.
Achtung Redaktionen: Wegen des begrenzten Platzangebots ist eine Akkreditierung bei der Pressestelle des Referats für Arbeit und Wirtschaft notwendig. Anmeldungen erbeten bis 20. Oktober, 17 Uhr, per E-Mail an Wolfgang Nickl, wolfgang.nickl@muenchen.de

 

 

Ansprechpartner

Wolfgang Nickl
Tel.: 233-22597, Fax: 233-27651
E-Mail: wolfgang.nickl@muenchen.de

Claudia Bauer (Auer Dulten, Stadtgründungsfest, Oktoberfest, Christkindlmarkt)
Tel.: 233-82811, Fax: 233-82800
E-Mail: veranstaltungen-presse.raw@muenchen.de

Pressestelle München Tourismus
Tel.: 233-30300, Fax: 233-30200
E-Mail tourismus.presse@muenchen.de

 

Kontakt

Landeshauptstadt München

Referat für Arbeit und Wirtschaft
Referatsleitung

Herzog-Wilhelm-Straße 15
80331 München

Fax:
089 233-27651