Top
Logo der Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Presse | Referat für Arbeit und Wirtschaft


Pressetermine

Dienstag, 28. November, 11.15 Uhr, Referat für Arbeit und Wirtschaft, Herzog-Wilhelm-Str. 15, Raum 6.12

Pressekonferenz anlässlich des 25jährigen Bestehens des Erasmus-Grasser-Preises der Landeshauptstadt München, der am Abend verliehen wird. Der Leiter des Referats für Arbeit und Wirtschaft, Bürgermeister Josef Schmid, der Präsident der Handwerkskammer für München und Oberbayern, Franz Xaver Peteranderl und der Erasmus-Grasser-Preisträger, Bäckermeister Ludwig Neulinger beleuchten die Bedeutung des Handwerks für die Münchner Wirtschaft und die Berufsausbildung Jugendlicher ebenso wie für die Integration von Geflüchteten. Bürgermeister Schmid gibt die Preisträger 2017 bekannt.

 

Dienstag, 28. November, 18 Uhr, Saal des Alten Rathauses

Der Leiter des Referats für Arbeit und Wirtscjaft, Bürgermeister Josef Schmid, hält die Festrede beim Jubiläum 25 Jahre Erasmus-Grasser-Preis und verleiht den Preis an fünf Handwerksbetriebe. Im Anschluss spricht der Präsident der Handwerkskammer für München und Oberbayern, Franz Xaver Peteranderl, ein Grußwort. Der Erasmus-Grasser-Preis gehört zum Münchner Beschäftigungs- und Qualifizierungsprogramm (MBQ) und wird seit nunmehr 25 Jahren an Betriebe sowie Ausbilderinnen und Ausbilder für herausragende Leistungen bei der Berufsausbildung verliehen.

 

Ansprechpartner

Wolfgang Nickl
Tel.: 233-22597, Fax: 233-27651
E-Mail: wolfgang.nickl@muenchen.de

Dr. Gabriele Papke (Auer Dulten, Stadtgründungsfest, Oktoberfest, Christkindlmarkt)
Tel.: 233-82811, Fax: 233-82800
E-Mail: gabriele.papke@muenchen.de

Pressestelle München Tourismus
Tel.: 233-30300, Fax: 233-30200
E-Mail tourismus.presse@muenchen.de

 

 

Kontakt

Landeshauptstadt München

Referat für Arbeit und Wirtschaft
Referatsleitung

Herzog-Wilhelm-Straße 15
80331 München

Fax:
089 233-27651