zum Seitenanfang
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Presse | Referat für Arbeit und Wirtschaft


Pressetermine

Montag, 27. Januar, 14 bis 16.30 Uhr, im Alten Rathaus

Pflege 4.0, Digitalisierung in der Pflege oder Nutzen digitaler Qualifizierungskonzepte lauten unter anderem die Themen des diesjährigen Fachforums Pflege. Der Fokus ist dabei auf Chancen und Herausforderungen durch den Einsatz von Robotic oder Wearables in der Aus- und Weiterbildung gerichtet, in der Qualifizierung und Beschäftigung sowie in der Praxisanleitung von Pflegeberufen. Mehr: Fachforum Pflege

 

Mittwoch, 29. Januar, 9 Uhr, Anderwerk KFZ-Werkstatt, Gneisenaustraße 8

Der Referent für Arbeit und Wirtschaft Clemens Baumgärtner besucht zwei der mehr als 30 Sozialen Betriebe, die vom Münchner Beschäftigungs- und Qualifizierungsprogramm (MBQ) gefördert werden. Der Referent informiert sich dabei über die Arbeitswelt in den Sozialen Betrieben, die Herausforderungen und Erfolgsfaktoren bei der Beschäftigung von Langzeitarbeitslosen sowie den Nutzen der Betriebe für die Bürgerschaft.
Die Tour beginnt bei der Anderwerk KFZ-Werkstatt Moosach und führt weiter zum Projekt diakonia SecondHand, dem Gebrauchtwarenkaufhaus in der Dachauerstraße 192.
Achtung Redaktionen: Um Anmeldung wird gebeten bis einschließlich 28. Januar unter der E-Mail-Adresse: s.habichtobinger@muenchen.de oder Telefon 233-22006.
Der Termin ist für Fotografen geeignet.

 

 

 

 

Ansprechpartner

Wolfgang Nickl
Tel.: 233-22597, Fax: 233-27651
E-Mail: wolfgang.nickl@muenchen.de

Dr. Gabriele Papke (Auer Dulten, Stadtgründungsfest, Oktoberfest, Christkindlmarkt)
Tel.: 233-82811, Fax: 233-82800
E-Mail: gabriele.papke@muenchen.de

Pressestelle München Tourismus
Tel.: 233-30300, Fax: 233-30200
E-Mail tourismus.presse@muenchen.de

 

 

Kontakt

Landeshauptstadt München

Referat für Arbeit und Wirtschaft
Referatsleitung

Herzog-Wilhelm-Straße 15
80331 München

Fax:
089 233-27651