Top
Logo der Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Aufenthaltsvorschläge


Rathaus und Frauenkirche in München.  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
© München Tourismus

Stopover ( 4 Stunden )

Eine Stadtführung durch den Kern der Münchner Altstadt gibt einen kurzen Einblick in das Herz Münchens. Die Dauer der Führung beträgt etwa 90 Minuten.
U.a. wird auf folgende Sehenswürdigkeiten bei dieser Tour hingewiesen, für eine eingehende Besichtigung bieten sich an:

- Marienplatz
- Frauenkirche (bei eingehender Besichtigung + 0,5 h)
- Hofbräuhaus (bei eingehender Besichtigung + 0,5 h)
- Viktualienmarkt
- Residenz (bei eingehender Besichtigung + 1 h)

Als Alternative bietet sich ein Biergarten- bzw. Cafébesuch am Viktualienmarkt oder am Hofgarten an. Außerdem kreuzt man bei dieser Tour Münchens größte Einkaufsstraße, die zu einem Bummel einlädt.
 

Schloss Nymphenburg im Frühling  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
© J.Lutz

Kurztrip ( 1 Tag )

Vormittags Stadtführung durch die Münchner Altstadt (90 Minuten). U.a. werden Sehenswürdigkeiten wie der Marienplatz, die Frauenkirche, das Hofbräuhaus, der Viktualienmarkt und die Residenz gezeigt. Zeit zum Shopping kann man sich beim Durchqueren von Münchens größter Einkaufsstraße nehmen.

Anschließend Fahrt mit dem eigenen Bus oder Straßenbahn ab Hauptbahnhof zum Schloss Nymphenburg (Dauer mit Fahrt etwa 2 Stunden). Nachmittags Ausflug mit dem Bus oder ab Marienplatz mit der U-Bahn zur Besichtigung der Allianz Arena (ca. 75 Minuten) nach Fröttmaning.

Bayerische Staatsoper  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
© München Tourismus

Wochenende ( 2 Tage )

Stadtführung durch die Münchner Altstadt (90 Minuten). Anschließend Backstagetour in der bayerischen Staatsoper (75 Min.). Nachmittags Fahrt mit dem eigenen Bus oder ÖPNV (Straßenbahn ab Hauptbahnhof) zum Schloss Nymphenburg (Dauer mit Fahrt etwa 3 Stunden). Später Besuch einer Aufführung in der Bayerischen Staatsoper (3 Stunden).
Am zweiten Tag Besichtigung der Allianz Arena (ca. 75 Minuten). Anschließend Besuch der BMW Welt. Nachmittags Themenführung "Bier" mit Brauereibesichtigung (90 Minuten).
 

Allianz Arena  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
© Markus Dlouhy

München erleben ( 4 Tage )

Tag 1: Stadtrundfahrt zu den Münchner Highlights (2,5 Stunden; ). Anschließend zum Olympiapark, dort atemberaubende Klettertour auf dem Zeltdach des Olympiastadions (120 Min.). Abends Besuch eines Musicals im Deutschen Theater.

Tag 2: Schloss Nymphenburg mit seiner berühmten "Schönheitsgalerie" und der Porzellanmanufaktur (3 Stunden). Nachmittags Führung durch die  "Allianz Arena", den Fußball-Tempel Münchens (ca. 75 Minuten). Abends Brauereitour und anschließende  Bierverkostung.

Tag 3: Altstadttour mit Besichtigung der wichtigsten Münchner Kirchen sowie des Glockenspiels am Marienplatz. Mittagessen in der wiedererrichteten Schrannenhalle, in der Kulinarisches die Hauptrolle spielt. Nachmittags Besichtigung der Münchner Residenz und Backstage Tour in der Oper. Abends Besuch einer Aufführung der Bayerischen Staatsoper.

Tag 4: Vormittags Besuch der Bavaria Filmtour in Geiselgasteig. Am Nachmittag alternativ Besuch des Sealife Center Aquariums oder des Deutschen Museums (größtes technisches Museum der Welt). Dauer jeweils 2,5 Stunden. Abends bayerischer Abend in einem traditionellen Wirtshaus (2 Stunden).

Olympiapark  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
© Markus Dlouhy

München genießen (1 Woche )

Tag 1: Stadtrundfahrt mit dem Rad zu den Münchner Highlights (2,5 Stunden).
Nachmittags Besuch der faszinierenden Pinakothek der Moderne (2 Stunden). Abends Besuch eines Musicals im Deutschen Theater

Tag 2: Schloss Nymphenburg mit seiner berühmten "Schönheitsgalerie" und der Porzellanmanufaktur (3 Stunden). Nachmittags Führung durch die  "Allianz Arena", den Fußball-Tempel Münchens (ca. 75 Minuten). Abends Brauereitour und anschließend Bierverkostung.

Tag 3: Altstadttour mit Besichtigung der wichtigsten Münchner Kirchen sowie des Glockenspiels am Marienplatz. Mittagessen in der wiedererrichteten Schrannenhalle, in der Kulinarisches die Hauptrolle spielt. Nachmittags Besichtigung der Münchner Residenz und Backstage Tour in der Oper. Abends Besuch einer Aufführung der Bayerischen Staatsoper.

Tag 4: Vormittags Besuch der Bavaria Filmtour in Geiselgasteig. Am Nachmittag Besuch des Deutschen Museums (größtes technisches Museum der Welt), Dauer jeweils 2,5 Stunden. Abends bayerischer Abend in einem traditionellen Wirtshaus (2 Stunden).

Tag 5: Vormittags Besichtigung Museum Brandhorst, architektonisch faszinierend durch die bunte Fassade bestehend aus 36.000 Keramikstäben, Schwerpunkt der Sammlung ist die Klassische Moderne.  Anschließend zu den klassischen Skulpturen der benachbarten Glyptothek, Imbiss im Innenhof in griechischem Ambiente.
Nachmittags zum Olympiapark, dort atemberaubende Klettertour auf dem Zeltdach des Olympiastadions (120 Min.). Abends Besuch einer Theateraufführung der vielfach ausgezeichneten Münchner Kammerspiele.

Tag 6: Vormittags Besuch der BMW Welt (ca. 2 Stunden). Anschließend Ausflug zum Starnberger See mit Schiffstour zum Buchheim Museum in Bernried mit einer hervorragenden Sammlung deutscher Expressionisten.

Tag 7: Vormittags Besuch der Alten Pinakothek mit berühmten Meisterwerken von Dürer bis Rubens (Dauer 2,5 Stunden). Nachmittags Kutschfahrt im Englischen Garten, anschließend zum Biergarten am Chinesischen Turm.