Top
Logo der Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Tagungsdestination München


Willkommen in München!

Kunst erleben? Im Biergarten schlemmen? Einkaufsbummeln? Grün genießen? München bietet alles, was sich der Gast für seinen perfekten Aufenthalt erträumt: eine herausragende Infrastruktur mit ca.37.477 Hotelzimmern in allen Kategorien, über 5.000 Restaurants und Bars, guter Verkehrsanbindung, exzellentem Nahverkehrssystem, aber auch mit renommierten Orchestern, spektakulären Museen und Sammlungen, Schlössern und Kirchen, ausgedehnten Parks und Gärten, beliebten Festen und Festivals und verführerischen Einkaufsmöglichkeiten. So schön wie in München lassen sich die beliebtesten Aktivitäten aller Touristen - Kultur in über 100 Museen und Galerien sowie 60 Theatern erleben und in mehr als 8.000 Geschäften bummeln - kaum in einer anderen Stadt verbinden.

S10_Flughafen_Lufthansa_2  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
© © Kongressbüro München, Thomas Klinger

München – gefragte Kongress- und Tagungsmetropole

Optimal ist ihre gute Erreichbarkeit: der internationale Flughafen München, 35 Minuten vom Stadtzentrum entfernt, bietet Linienverbindungen in über 60 Länder.

ICE-und EC-Zugverbindungen zu allen deutschen Hauptstädten und vielen europäischen Metropolen gewähren eine komfortable An- und Abreise. Hinzu kommt ein flächendeckendes öffentliches Nahverkehrsnetz, das auch das nahe Umland mit einbezieht. Mit dem Auto ist München hauptsächlich über fünf Autobahnen zu erreichen.

Gute Voraussetzungen für erfolgreiche Kongresse und Tagungen

Für einen angenehmen Aufenthalt sorgen ein breit gefächertes Angebot von ca.37.477 Zimmern in über 427 Hotels und Pensionen sowie etwa 5.000 Restaurants und Bars. Sie prägen die Kongress- und Tagungsmetropole München gemeinsam mit den „weichen“ Faktoren, Kunst und Kultur, spannenden Veranstaltungsorten und dem attraktiven Umland auch für individuelle Begleit- und Rahmenprogramme.

S24_Messe_Muenchen_2  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
© © Kongressbüro München, Thomas Klinger

Attraktive Angebote für Veranstaltungen

Über 500 unterschiedlichste Veranstaltungsstätten bieten ein überaus großes Spektrum, um Kongresse, Symposien, Incentives und Events in individuellem und außergewöhnlichen Rahmen stattfinden zu lassen: vom Olympiastadion über Brauereifesthallen, über die renommierten Kongresshotels, dem Hubertussaal im Schloss Nymphenburg, Räume in der königlichen Residenz oder im berühmten Deutschen Museum bis hin zum hochmodernen Kongresszentrum. Gerade das Internationale Congress Center München ICM, die modernste Tagungseinrichtung Europas, bietet mit seinen 20 Sälen und einer Gesamtkapazität von 6.000 Sitzplätzen ein optimales Raumangebot für Großveranstaltungen. Das ICM ist in die Messe München integriert, ebenso wie das in München-Freimann angesiedelte MOC Veranstaltungscenter München  mit großer Ausstellungsfläche, Konferenz- und Seminarräumen und über 60 individuell gestaltbaren Raumeinheiten.