Top
Logo der Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Stadtrundfahrten


Rathaus und Frauenkirche in München.  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
© München Tourismus

Stadtrundfahrt für einen ersten Überblick

Die Stadtrundfahrt vermittelt einen guten Überblick über München – von den mittelalterlichen Stadttoren bis zur futuristischen BMW-Welt.

Viele der schönsten Münchner Sehenswürdigkeiten liegen für einen Spaziergang zu weit auseinander. Eine Stadtrundfahrt mit einem offiziellen Gästeführer der Stadt ist eine ideale Lösung, um die Stadt kennenzulernen. Eine Standardtour beinhaltet z.B. folgende Sehenswürdigkeiten: mittelalterliche Stadttore, Viktualienmarkt, Königsplatz, Pinakotheken, Olympiagelände, Schloss Nymphenburg (Fotostopp möglich), Schwabing, Ludwigstraße, Siegestor, Universität, Feldherrnhalle, Englischer Garten, Maximilianstraße mit Landtag, Nationaltheater, Residenz und das Deutsche Museum (alle Angaben ohne Gewähr).

Die Abteilung Gästeführungen von München Tourismus berät Sie gerne und geht auf Ihre individuellen Wünsche ein. Auch bei der Vermittlung eines passenden Busses sind wir Ihnen gerne behilflich. Kontaktdaten finden Sie am Seitenende.


Dauer: 2 Stunden
Treffpunkt: zum Beispiel Busanfahrtszone am Thomas-Wimmer-Ring (Nähe Isartor).

Ein Paar spaziert im Frühling über den Vorplatz des Nymphenburger Schloss  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
© München Tourismus - Foto: Christian Kasper

Stadtrundfahrt mit Führung durch das Schloss Nymphenburg

Diese Stadtrundfahrt kombiniert die Vielfalt der „klassischen“ Stadtrundfahrt mit einem Besuch von Schloss Nymphenburg

Wie bei der klassischen Stadtrundfahrt erlebt man auch bei dieser all die Sehenswürdigkeiten, die für einen Spaziergang zu weit auseinanderliegen. Das Besondere an dieser Rundfahrt ist der zusätzliche Besuch von Schloss Nymphenburg mit seiner weitläufigen, symmetrischen Parkanlage und der berühmten Schönheitengalerie Ludwigs I.
Eine Standardtour beinhaltet folgende Sehenswürdigkeiten: mittelalterliche Stadttore, Viktualienmarkt, Königsplatz, Pinakotheken, Olympiagelände, Schloss Nymphenburg, Schwabing, Ludwigstraße, Siegestor, Universität, Feldherrnhalle, Englischer Garten, Maximilianstraße mit Landtag, Nationaltheater, Residenz und das Deutsche Museum (alle Angaben ohne Gewähr).

Die Abteilung Gästeführungen von München Tourismus berät Sie gerne und geht auf Ihre individuellen Wünsche ein und hilft – falls nötig – bei der Vermittlung eines passenden Busses. Kontaktdaten finden Sie am Seitenende.

 

Ganzjährig nach Absprache buchbar
Verfügbar in vielen Sprachen, wir beraten Sie gerne.

Dauer: 3 Stunden
Treffpunkt: z. B. Busanfahrtszone am Thomas-Wimmer-Ring (Nähe Isartor).

Rot beleuchtete BMW Welt  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
© München Tourismus - Foto: Sigi Müller

Moderne Architektur in München

Bei einer Rundfahrt / Rundgang München mit dem Schwerpunkt „Moderne Architektur“ können Sie z.B. an folgenden Sehenswürdigkeiten vorbeifahren/gehen:

Maximilianshöfe/Marstallplatz, Max-Planck, Münchner Hypothekenbank, Neue Pinakothek,
Pinakothek der Moderne, Highlight-Tower, Münchener Rück, Stadtgestaltung
Petuelring mit Park, BMW und BMW-Welt, Olympiagelände, Up-Town / o-2, Herz-Jesu-Kirche, Haus der Architektur, Mercedes, City-Tower, Allianz-Arena (Fröttmaning), Baureferat, Telekom, evtl. Amt für Abfallwirtschaft, Suiss Re (Unterföhring), Dauer ca. 4 - 5 Stunden.

Nur zu Fuß machbar: Maxburg, 5-Höfe, Neubau Dallmayr, Alter Hof, Synagoge (ohne Innenbesichtigung) ca. 2 Stunden, bitte beachten Sie, dass bei einem Rundgang pro Gruppe bis max. 25 Personen mitgehen können.

Je nach Zeit der Gruppe kann die Tour gekürzt werden.
Buchbar als Kombination Rundfahrt / Rundgang oder auch nur als Rundfahrt oder nur Rundgang.

Eine gemischte Gruppe steht vor einer Auslage mit orientalischen Speisen.  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
© München Tourismus

Kombination Stadtrundfahrt mit Altstadtrundgang

Wer München rund um erleben möchte, wählt am besten die Kombination aus einer Stadtrundfahrt und einem Rundgang durch die historische Altstadt.

Ein offizieller Guide der Stadt München begleitet Sie zunächst auf eine Stadtrundfahrt, bei welcher Sie alle Besonderheiten erkunden, die für einen Spaziergang zu weit auseinander liegen.

Von den mittelalterlichen Stadttoren bis zum Olympiagelände erhalten Sie einen großen Überblick über die Stadt. Eine Standardtour beinhaltet beispielsweise folgende Sehenswürdigkeiten: mittelalterliche Stadttore, Königsplatz, Pinakotheken, Olympiagelände, Schloss Nymphenburg, Schwabing, Ludwigstraße, Siegestor, Universität, Feldherrnhalle, Englischer Garten und das Nationaltheater (alle Angaben ohne Gewähr).

Um auch die historische Altstadt, den Mittelpunkt Münchens, besser kennenzulernen, führt Sie Ihr Gästeführer anschließend zu Fuß vorbei an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Zu diesen gehören unter anderem die Frauenkirche, der Marienplatz, die Residenz und der Viktualienmarkt. Das Hauptaugenmerk liegt hierbei auf interessanten Fakten und vielen unterhaltsamen sowie überraschenden Anekdoten, die die bayerische Landeshauptstadt so besonders machen.

Die Team Gästeführungen von München Tourismus berät Sie gerne und geht auf Ihre individuellen Wünsche für die Tourengestaltung ein. Auch bei der Vermittlung eines passenden Busses sind wir Ihnen gerne behilflich.



Ganzjährig nach Absprache
Verfügbar in vielen Sprachen, wir beraten Sie gerne.

Dauer: ca. 3 Stunden
Treffpunkt nach Absprache, zum Beispiel an der Busanfahrtszone am Thomas-Wimmer-Ring (nähe Isartor)

Auskunft und Buchung

München Tourismus
Gästeführungen
Herzog-Wilhelm-Straße 15
80331 München
Telefon: +49 89 23 33 0 - 234, -204 und -237
Fax: +49 89 23 33 03 19
tourismus.guides@muenchen.de
www.muenchen.de/guides