Aktuelle Corona-Infos der Stadt unter www.muenchen.de/corona
zum Seitenanfang
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Gewerbegebietsmanagement


Grafik für Gewerbegebietsmanagement Neumarkter Strasse: Zeichnung Stakeholder-Figuren auf Stadtplanauszug  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
© Referat für Arbeit und Wirtschaft

Gebietsmanagement in den Gewerbegebieten Neumarkter Straße und Perlach Süd

Im Rahmen des Gewerbeflächen-Entwicklungsprogramms (GEWI) wurde im Gewerbegebiet Neumarkter Straße von Ende 2017 bis Ende 2018 das Potenzial eines Gewerbegebietsmanagements ausgelotet.

Dieses Pilotprojekt wurde in 2019 erfolgreich in der Neumarkter Straße fortgeführt. Zugleich startete die Stadt auf Basis der bisherigen Erfahrung ein zweites Projekt im Münchner Süden im Gewerbegebiet Perlach Süd.

Mithilfe des Münchner Beratungsbüros STUDIO | STADT | REGION wurden die verschiedenen Akteure der Gewerbegebiete eingeladen, aktuelle Entwicklungen, Herausforderungen sowie Bedürfnisse und Erwartungen zu diskutieren. Ziel war es, sich gegenseitig über aktuelle Vorhaben im Gebiet zu informieren, sich untereinander zu vernetzen und konkrete Projekte und Maßnahmen anzustoßen. Beraten wurde zudem über städtische Förderangebote, u.a. über ein betriebliches Mobilitätsmanagement und Förderangebote zum Klima- und Ressourcenschutz. Zu diesem Projekt liegt nun ein Abschlussflyer mit den wichtigsten Ergebnissen vor.

Vorschau

Auch in 2020 ist eine Fortführung des Gewerbegebietsmanagements in den beiden Gebieten geplant. Aufgrund der aktuellen Corona-Lage kann allerdings noch kein Starttermin angekündigt werden.

Kontakt

Landeshauptstadt München

Referat für Arbeit und Wirtschaft
Wirtschaftsförderung
Standortentwicklung

Herzog-Wilhelm-Straße 15
80331 München

Leitung:
Andreas Götzendorfer