Corona-Bürgertelefon 089-233-44740 | www.muenchen.de/corona
zum Seitenanfang
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

München bei EXPO REAL und MIPIM


Die Stadt im internationalen Wettbewerb

Die Landeshauptstadt München ist seit Jahren gemeinsam mit Partnern aus der Münchner Immobilienwirtschaft auf den internationalen Gewerbeimmobilien-Messen EXPO REAL und MIPIM vertreten.

Besucherinnen und Besucher auf der internationalen Immobilienmesse MIPIM  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
© E. Hautier - Image & Co, Reed MIDEM

MIPIM

Seit rund 25 Jahren präsentiert sich der Immobilien- und Wirtschaftsstandort München auf der Fachmesse für Wohn-, Gewerbeimmobilien und Betriebsansiedlung MIPIM in Cannes.

Hinweis: Die MIPIM 2020 wird leider auch zum Ausweichtermin nicht stattfinden. Die nächste MIPIM in Cannes findet vom 16. bis 19. März 2021 statt.

Der Münchner Auftritt auf der MIPIM wird von der Münchner Immobilienbranche finanziert.

Der Gemeinschaftsstand der Landeshauptstadt München auf der Expo Real  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
© A. Heddergott/RAW

Rückblick: EXPO REAL 2019

Vom 7. bis 9. Oktober 2019 präsentierte sich die Landeshauptstadt wieder auf der internationalen Immobilienmesse EXPO REAL in München.

Die Expo Real gilt als eine der wichtigsten internationalen Immobilienmessen und findet jährlich in München statt. Die Teilnehmerzahl stieg 2019 um 3,6 Prozent auf 46.000.  Insgesamt waren 2.190 Aussteller aus 76 Ländern vertreten - damit war die diesjährige Messe größer und internationaler als je zuvor.

Gemeinsam mit 32 Partnern der Immobilienwirtschaft war die  Landeshauptstadt wie gewohnt am Stand A 1.320 in Halle A1 zu finden. An den Messetagen erwarteten die Besucher siebzehn spannende Podien und Veranstaltungen. Diese behandelten Chancen und Herausforderungen des Münchner Marktes und des Umlandes.

Themenrückblick 7. Oktober:

- ZAM Freiham – das Stadtteilzentrum für das München von Morgen

- Konsequenzen der Einzelhandelsentwicklung auf die Stadtteilzentren, u.a. mit Stadtbaurätin Prof. Dr.(I) Elisabeth Merk

- Die Entwicklung der Mieten in der Stadt – Ursache und Wirkung, u.a. mit Kommunalreferentin Kristina Frank und Stadtbaurätin Prof. Dr.(I) Elisabeth Merk

- Gemeinsam innovativ vorausdenken, u.a. mit Kommunalreferentin Kristina Frank

- Gewerbegebiete der Zukunft, u.a mit Wirtschaftsreferent Clemens Baumgärtner

- Wie sichert München seinen Erfolg? u.a. mit Kommunalreferentin Kristina Frank und Wirtschaftsreferent Clemens Baumgärtner

Themenrückblick 8. Oktober:

- Die Metropolregion München auf dem Weg zu einer internationalen Bauausstellung, u.a. mit Stadtbaurätin Prof. Dr.(I) Elisabeth Merk

- Welchen Rahmen brauchen erfolgreiche Start-ups? Erfahrungsaustausch München - Amsterdam, u.a. mit Wirtschaftsreferent Clemens Baumgärtner und Udo Kock, Stellv. Bürgermeister von Amsterdam

- Brennpunkt Wohnen, u.a. mit Stadtbaurätin Prof. Dr.(I) Elisabeth Merk

- Es ist nicht alles Gold, was glänzt, u.a. mit Cornelius Mager, Leiter der Münchner Lokalbaukommission, Referat für Stadtplanung und Bauordnung

- Nachhaltige Stadtentwicklung

- Urbanes Leben durch urbane Gebiete? u.a mit Stadtbaurätin Prof. Dr.(I) Elisabeth Merk

- Wohnen in München – Qualität im Wohnungsbau, u.a. mit den Stadträten Manuel Pretzl (CSU), Heide Rieke (SPD) und Katrin Habenschaden (Die Grünen/RL)

Themenrückblick  9. Oktober:

- Coworking in der Metropolregion München, u.a. mit Johann Liebl, Sachgebietsleiter Kreisentwicklung, Wirtschaftsförderung, Klimaschutz, Landkreis Dachau

Kontakt

Landeshauptstadt München

Referat für Arbeit und Wirtschaft
Wirtschaftsförderung
Standortmarketing

Herzog-Wilhelm-Straße 15
80331 München