Aktuelle Corona-Infos der Stadt unter www.muenchen.de/corona
zum Seitenanfang
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

München bei EXPO REAL und MIPIM


Die Stadt im internationalen Wettbewerb

Die Landeshauptstadt München ist seit Jahren gemeinsam mit Partnern aus der Münchner Immobilienwirtschaft auf den internationalen Gewerbeimmobilien-Messen EXPO REAL und MIPIM vertreten.

Besucherinnen und Besucher auf der internationalen Immobilienmesse MIPIM  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
© E. Hautier - Image & Co, Reed MIDEM

MIPIM

Seit rund 25 Jahren präsentiert sich der Immobilien- und Wirtschaftsstandort München auf der Fachmesse für Wohn-, Gewerbeimmobilien und Betriebsansiedlung MIPIM in Cannes.

Das Jahr 2020 bedeutete im Hinblick auf die Messen eine Zwangspause, denn beide Termine wurden abgesagt. 

Hinweis: Die nächste reguläre MIPIM in Cannes wird im März 2022 stattfinden.

Im Jahr 2021 ist eine verkleinerte "MIPIM September Edition" vom 7. bis 8. September 2021 geplant.

Derzeit laufen die Vorbereitungen - abhängig vom Pandemiegeschehen - wieder bei der MIPIM 2022 dabei zu sein.

Der Münchner Auftritt auf der MIPIM wird von der Münchner Immobilienbranche finanziert.

Immobilienstandort München  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
© RAW

Marktplatz München Digital

Trotz der Absage der EXPO REAL 2020 fand das virtuelle Programm des Marktplatz München Digital wie geplant statt. Dort wurde über die aktuelle Lage der Immobilienwirtschaft, insbesondere in München, diskutiert.

Der Immobilienstandort München hatte sein üblicherweise vor Ort durchgeführtes Veranstaltungsprogramm digitalisiert und bot über das Format Marktplatz München digital die Möglichkeit, kostenfrei und ohne Anmeldung das standeigene Programm, u.a. mit Zukunftsforscher Matthias Horx, per Livestream zu verfolgen.

Weitere Informationen zum Auftritt der LHM

Kontakt

Landeshauptstadt München

Referat für Arbeit und Wirtschaft
Wirtschaftsförderung
Standortmarketing, int. Wirtschaftsbeziehungen

Herzog-Wilhelm-Straße 15
80331 München