Top
Logo der Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Zuständigkeiten Kita-Gebühren


Zentrale Gebührenstelle


Die Zentrale Gebührenstelle berechnet Besuchs- und Verpflegungsgebühren für städtische Kindertageseinrichtungen (Kinderkrippen, Kindergärten, Horte, Tagesheime, Häuser für Kinder) und setzt diese fest.

Zusätzlich führt die Zentrale Gebührenstelle Einkommensberechnungen für die Einrichtungen freigemeinnütziger oder sonstiger Träger durch, die an der Münchner Förderformel teilnehmen.

Öffnungszeiten:
Montag und Donnerstag 8.30 – 12 Uhr
Dienstag  13.30 – 17 Uhr

Telefonische Beratung:
Montag und Donnerstag 13 - 15 Uhr
Dienstag und Freitag 9 Uhr - 12 Uhr
Tel.: 089 233-96770
 

Informationen der Zentralen Gebührenstelle

Kassen- und Steueramt

Das Kassen- und Steueramt ist für den Zahlungsverkehr zuständig, wenn Ihr Kind eine städtische Kindertageseinrichtung besucht.

Das Kassen- und Steueramt beantwortet Ihre Fragen zu folgenden Themen:

  • Zahlungsein- und -ausgänge
  • Bankeinzugsverfahren
  • Offene Forderungen
  • Bescheinigungen über gezahlte Kinderbetreuungsgebühren

Fragen zum Zahlungsverkehr

Telefonische Beratung:
Montag bis Donnerstag: 8.30 bis 12 Uhr und 13 bis 15 Uhr
Freitag 8.30 bis 12 Uhr
Telefon: 089/ 233 21888, Fax: 233 25381


Persönliche Beratung:
Montag bis Freitag 8.30 bis 12 Uhr und nach Vereinbarung.

 

Kontakt

Landeshauptstadt München

Referat für Bildung und Sport
Geschäftsbereich KITA
Zentrale Gebührenstelle

Landsberger Straße 30
80339 München

Postanschrift:

Landeshauptstadt München
Referat für Bildung und Sport
Geschäftsbereich KITA
Zentrale Gebührenstelle
Landsberger Straße 30
80339 München

Öffnungszeiten:

Montag und Donnerstag 8.30 – 12.00 Uhr,
Dienstag  13.30 – 17.00 Uhr

Telefonische Beratung:
Montag und Donnerstag 13:00 - 15:00
Dienstag und Freitag 09:00 - 12:00

Kontakt

Landeshauptstadt München

Stadtkämmerei
Kassen- und Steueramt

Herzog-Wilhelm-Straße 11
80331 München