zum Seitenanfang
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Ganztag an Gymnasien


Gymnasium Trudering  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
Staatliches Gymnasium Trudering
© Michael Nagy

Ganztagsangebote an Gymnasien

Unterschieden wird zwischen gebundenem Ganztag und offenem Ganztag:

  • Der gebundene Ganztag ist ein Angebot, bei dem der Unterricht im Klassenverband auf den ganzen Tag verteilt ist. In einem rhythmisierten Tagesablauf wechseln sich Zeiten des Lernens und Übens mit sportlichen, musischen und künstlerisch orientierten Angeboten ab. Man spricht deshalb beim gebundenen Ganztag auch von "rhythmisiertem" Ganztag. Ein fester Bestandteil ist dabei ein gemeinsames Mittagessen.
  • Der offene Ganztag schließt direkt an den stundenplanmäßigen Unterricht an. Nach dem Unterricht nutzen die Kinder und Jugendlichen in klassen- oder jahrgangsübergreifenden Gruppen verschiedene Angebote, zum Beispiel sportliche, musische und künstlerische Aktivitäten.