Top
Logo der Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Förderung Mittagessen und eintägige Schulausflüge


Zuschüsse für schulisches Mittagessen und Leistungen für eintägige Schulausflüge

Die bisherige Förderung des Mittagessens nach der Förderrichtlinie „Mittagessen an Ganztagsschulen“ wurde mit Ablauf des Schuljahres 2010/2011 beendet. An die Stelle der Förderung des Mittagessens treten ab dem Schuljahr 2014/2015 folgende Leistungen:

  • Für Schulkinder, die im Bezug von SGB II-, SGB XII-Leistungen, Wohngeld oder Kinderzuschlag nach § 6 b BKGG stehen oder Hilfe nach dem Asylbewerberleistungsgesetz beziehen: Leistungen für die gemeinschaftliche Mittagsverpflegung an der Schule aus dem Bildungs- und Teilhabepaket.
     
  • Für Schulkinder „in sonstiger Notlage“ (das heißt Schulkinder, die sich in finanzieller Notlage befinden, aber keinen Anspruch auf Bildungs- und Teilhabeleistungen haben) gewährt die Landeshauptstadt München freiwillig einen Zuschuss für das Mittagessen an der Schule.

Neben den genannten Leistungen für die Mittagsverpflegung werden seit April 2011 auch die Leistungen für „eintägige Schulausflüge“ aus dem Bildungs- und Teilhabepaket bei RBS-GV abgewickelt.

Kontakt

Karte vergrößern
Landeshauptstadt München

Referat für Bildung und Sport
Gast- und Vertragsschulwesen, Kostenfreiheit des Schulweges